1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Data

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von LinusLinus, 12.08.08.

  1. LinusLinus

    LinusLinus Gala

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    50
    Hi jungz,

    ich würde gerne mir mal ein neues Handy gönnen aber ich bin mir nicht sicher ob ich es wirklich nutzen kann um im internet surfen zu können. Mein Provider bietet an : 24 cent pro MB. Aber wie viel verbraucht denn z.b. jetzt Emails abrufen also imap oder pop 3 ? Und wie viel braucht jetzt eine Website z.b. Spiegel Ich habe eine Prepaid Karte.

    Zitat von einer Meinung vom Provider:

    Bin voll zufrieden mit dem Einheitstarif! Hatte vorher andere Anbieter. Da ich aber öfter ins mobile Internet gehe, war ich bei den anderen Anbietern bereits nach der Einwahl schon mehr Euros los, als bei simyo nach einer Stunde Surfen!!!!!

    Kann es also sein das das garnicht so teuer ist ?

    mfG
     
  2. klaphood

    klaphood Boskop

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    206
    das kommt halt ganz drauf an, was du machst. (wie du eigentlich schon sagst ;))
    bei emails handelt es sich natürlich immer nur um wenige kb (bei reinem text) bis hin zu ich würde sagen maximal 2mb bei einer durchschnittlichen html email. (newsletter etc.)
    beim surfen sieht das ganze schon anders aus.
    spiegel knallt dir bestimmt schonmal locker 2-3mb rein, aufgrund der vielen bilder etc.
    was du außerdem bedenken musst, sind die blockrundungen, die jedes mal nachdem die internet verbindung getrennt wird, berechnet werden (öfters sind das faire 10kb taktungen, im falle simyo auch. bei anderen sind es 100kb, auch ok).

    das mit dem vergleich stunde surfen und so ist etwas überzogen, aber beschreibt natürlich auch nicht, was er tut... wenn er natürlich nur 2, 3 seiten in nem forum lädt (womöglich noch in mobiler darstellung) und die sich durchliest verbraucht er natürlich nichts, als wenn sein minutenvertrag dabei stetig weiterläuft und 9 cent für jede minute kontinuierlich abzockt.

    die frage die du dir stellen musst ist einfach, ob dir der ganze stress das wert ist.
    du musst schließlich ständig überlegen "ist es mir jetzt die 24cent mal X wert, die und die sachen zu laden und dort und dort zu surfen?"
     
  3. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Simyo: 500MB*0,24 Euro = 120 Euro
    T-Mobile: 500 MB für 29 Euro
     
  4. LinusLinus

    LinusLinus Gala

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    50
    erstmal danke .

    Aber das heißt ja das ich wenn ich zum Beispiel Spiegel aufrufe mit dem Handy

    mindestens schon 48 Cent zahle! Die frage ist ja wenn ich schon jetzt auf einer Seite bin und dann auf der Seite bleibe und dann z.b. ein Thema aufrufe zieht es ja nochmal extra mb ?! das heißt es wird dann so richtig teuer . Außerdem brauche ich wennn ich im Internet surfen will eine Extra SIM KArte ? Und ist das navigieren kostenlos mit gps ?
     
  5. MaNu20

    MaNu20 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    369
    ich hab letzt mein altes prepaid handy ausversehen über edge statt wlan genutzt nur um etwas bei google nachzusehen und schon war ich 20 € nach 5 min los !
     
  6. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    ja. derartige angebote und das iphone passen nicht zusammen. beinahe jedes programm auf dem iphonewill daten/infos aus dem netz ziehen.

    das iphone lohnt sich darum nur wirklich mit einem entsprechenden voice-/data-paket - das du bei deinem provider so nicht bekommen wirst.
     
  7. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    alter ich habe 3000 Mb und 100 SMS um 14€.

    ihr armen deutschen .

    Ich Rechne mal:


    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!3000 x 0.24 =720€ !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  8. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Dafür lebst Du auch in Österreich ;)

    Mal im Ernst: Das Preisniveau ist halt verschieden.
     
  9. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    du bist ja richtig toll, kleiner!
     
  10. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    willst du mich verarschen ?

    ich finde es halt echt teuer, ich meine das ist bei euch vielleicht normal aber es ist schon sehr teuer.
     
  11. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Soll ich Dir verraten, was eine Gesprächsminute in Ghana kostet? Oder eine Gesprächsminute über Iridium im Outback?

    "Teuerer" oder "günstiger" kann man bei Preisen aus zwei verschiedenen Ländern sehr schwer sagen, besonders bei Dienstleistungen. Du musst unterschiedliche Einkommens/Preisniveaus, unterschiedliche lokale Gegebenheiten (Deutschland ist leicht größer als Österreich und hat nur ein paar mehr Einwohner...) und noch viele andere Sachen beachten.
     
  12. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    dass die österreichischen tarife günstiger sind, ist bereits allgemein bekannt, hilft linus also bei seiner entscheidungsfindung weniger.

    da wird er also vielmehr deinen beitrag als verarschend empfinden.

    ach ja, ich bin auch österreicher ... ;)
     
  13. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    der grund für günstige mobilfunktarif in österreich ist nicht in der größe des landes begründet, sondern vielmehr in einer anderen konkurrenzsituation durch mehr anbieter und anderen regulativen bestimmungen ...

    dafür liegen die kosten für netzanbindungen (dsl, etc.) in österreich deutlich über denen in der brd ...

    es gleicht sich also aus ;)
     
  14. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Eben :) Wollte auch einfach nur mal die allgemeinen Sachen listen (wie eben auch die Landesgröße).
     
  15. LinusLinus

    LinusLinus Gala

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    50
  16. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Du surfst ja nicht nur die Startseite an, oder? Ich brauche so 2-5MB pro Besuch beim Spiegel.
     
  17. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    300kb für eine zeit, 8c also. wenn du beginnst noch den einen oder anderen artikel zu lesen, und dann wahrscheinlich noch andere sites aufsuchst, wird alleine die webnutzung richtig teuer.

    aber nochmals zu erklärung:

    es bleibt ja nicht beim laden des spiegels und dem abruf von mails. beinahe jede andere app (mit ausnahme von games) zeiht infos aus dem netz, seien es die maps, das wetter, der appstore und, und, und ...

    rechne mit 200mb aufwärts monatlich, das wären alleine 48,- nur für die datennutzung. mit den kosten, die deine prepaid-karte monatlich verursacht, ist eine solche lösung auf dauer nur ein ziemlich grosses groschengrab ...
     
  18. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Realistischer Traffic pro Monat für einen Durchschnittsuser bei 100kb Blockrundung sind 150-250 MB.
     

Diese Seite empfehlen