1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dashboard startet nicht

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Danny_DJ, 07.07.07.

  1. Danny_DJ

    Danny_DJ Prinzenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    549
    Hallo,

    ich habe beim Konfigurieren meines Macs vor Monaten das Dashboard irgendwie deaktiviert, um Ressourcen zu sparen.

    Nun wollte ich mir mal ein Widget laden und besorgte mir iStatPro.

    Ich hab das ZIP File Extrahiert und nun liegt es auf dem Desktop. Doch wenn ich es anklicke passiert rein gar nichts.
    Ich hab versucht, Dashboard über die in den Systemeinstellungen eingestellten F-Tasten zu starten, nichts passiert.

    Es ist lediglich zu erkennen, dass das Dock neu gestartet wurde (es springt von innen nach außen auf beim Aufruf).

    Ich habe andere Widgets versucht zu starten (aus dem Library-Widgets-Ordner).

    Auch habe ich Dashboard aus dem Programme-Ordner versucht zu starten.
    Und ebenso in die Startobjekte eingefügt und mich neu angemeldet.

    Dashboard ist im Dock und angeblich auch gestartet, jedoch sehe ich nur meinen Desktop, nichts passiert weiter.

    In der Aktivitätsanzeige ist es nicht als Prozess zu sehen.

    Beim Rechtsklick auf das Dock Icon passiert auch beim Klick auf "Dashboard einblenden" nichts.

    Ich hab auch versucht, es über das Terminal mittels defaults write com.apple.dashboard mcx-disabled -boolean NO es einzuschalten.


    Was kann ich noch machen?

    Danke
     
  2. Danny_DJ

    Danny_DJ Prinzenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    549
    ENTWARNUNG

    Ich habe es doch geschafft.

    Des Rätsels Lösung ist es, das Dock über den Terminal zu killen. Dann startet es neu und Dashboard funktioniert wie eh und je, zumindest anscheinend.
     

Diese Seite empfehlen