1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Dashboard mit hoher CPU-Last

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ruKe, 06.07.08.

  1. ruKe

    ruKe Erdapfel

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    5
    Moin,

    habe seit etwa einem Tag das Phänomen, dass beim hinzufügen einiger widgets (auch bei einigen apple std widgets) sich die CPU-Last auf ca. 80% einpendelt - auch wenn das Dashboard gar nichtmehr angezeigt wird. Stoppen kann ich das ganze dann nur noch durch schließen des jeweiligen widgets oder gar durch killen des DashboardClients über die Aktivitätsanzeige.

    All diese widgets liefen vorher ohne Probleme, das ganze hat wie gesagt erst gestern plötzlich angefangen. Da es sich hierbei nicht nur um ein Widget handelt muss es wohl an etwas anderem liegen, updates gibt es jedenfalls noch keine für diese widgets.
    Mittlerweile habe ich mein Dashboard auf 5-6 widgets reduziert mit denen es ohne zwischenfälle funktioniert, aber das kann ja nicht sinn der sache sein. Kennt sich jmd mit sowas aus?
    Habe schon danach gegoogelt aber bisher nix passendes gefunden ... o_O

    Nutze übrigens ein MPB mit Mac OS 10.5.4
     
  2. Doms

    Doms Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    1.025
    hast du vielleicht ein neues Widget installiert?
     
  3. ruKe

    ruKe Erdapfel

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    5
    ... das immer wieder mal - "organzied" war das letzte neue, was aber einige Tage ohne Probleme lief.
    Plötzlich find das dann an, daraufhin gabs auch schon ne neue Version, hab das dementsprechend neu installiert - allerdings hat sich nix geändert. Stattdessen zicken jetzt auch andere widgets die vorher nie probleme gemacht haben! Oo
     
  4. Doms

    Doms Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    1.025
    du kannst ja eins nach dem anderen deinstallieren, also nicht die standart-widgets sondern die widgets die du zusätzlich installiert hast. Sobald alles wieder rund läuft weißt welches Widget das verursacht hat.

    ps: falls du ein neuer mac-user bist, die widgets befinden sich in "name des benutzers"/library/widgets
     
  5. ruKe

    ruKe Erdapfel

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    5
    So, hab das nun mal getestet - mit folgenden Widgets gibts Probleme:
    Regenradar (http://www.apple.com/downloads/dashboard/information/regenradar.html)
    9Webcams (http://www.kay-web.de/widgets/9webcams/)

    ... komischerweise mit "4webcams" oder "16webcams" nicht.
    sowie alle widgets von "islayer" (http://www.islayer.com/index.php?op=software)

    Da is doch was faul, die liefen alle bis gestern noch ohne Probleme. Was mir aber auffällt ist, dass nach dem löschen und neuinstallieren die einstellungen der jeweiligen widgets noch drin sind - kann man die irgendwie für alle widgets zurücksetzen? vielleicht liegt es daran ...
     
  6. fusselkater

    fusselkater Erdapfel

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    3
    Moin,

    ich hab das Problem nur beim RegenRadar. Und das auch nur aufm G5 Dual 2,0 Power Mac, auf den anderen Rechnern läufts normal.

    Hab auch mal gerade das 9webcams probiert, das läuft hier ohne Probleme.
     
  7. ruKe

    ruKe Erdapfel

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    5
    So eine scheisse - nach wie vor kämpfe ich hier mit diesem Problem.
    Hoffe dass ich nicht der einzige bin und das evtl ein Update bald behebt ...
     
  8. fusselkater

    fusselkater Erdapfel

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    3
    nun ja

    Wie gesagt, der einzigste biste du schon mal nicht.
    Und mir ist das auch erst nach einer Weile aufgefallen.
    Hatte mich zwar schon gewundert warum die kiste manchmal hakt, aber bis ich mal nachgesehen habe...
    Und so wirds vielen Usern gehen. Man muß ja erstmal nachschauen und wissen wo man nachschaut.
     

Diese Seite empfehlen