1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dashboard Eindunklung nicht auf 2. Monitor

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von rstle, 02.01.10.

  1. rstle

    rstle Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    1.095
    Wenn ich auf meinem Imac das Dashboard anwähle, wird der Monitorhintergrund abgedunkelt, sehr schön, nur leider auch mein zusätzlich angeschlossener 2.Monitor. Auf dem läuft nun z.B. Mail, was ich gerne weiter im Auge behalten, bzw. nutzen möchte. Das ist so leider nicht möglich. Kann man diese gemeinsame Auswirkung bei Dashboardaufruf irgendwie auf den Hauptschirm begrenzen? In den Einstellungen hab ich nichts Passendes gefunden.
     
  2. Amigooffroader

    Amigooffroader Braeburn

    Dabei seit:
    14.11.09
    Beiträge:
    46
    Ich hab das gleiche Problem!
     
  3. Cillit Bang

    Cillit Bang Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.12.08
    Beiträge:
    810
    "It's not a bug, it's a feature!" ;)

    Das liegt daran, dass du auch auf deinem 2. Monitor Widgets ablegen kannst. Mir ist keine Möglichkeit bekannt, bei der man dieses Verhalten abschalten könnte.
     
  4. rstle

    rstle Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    1.095
    Danke,


    und das läuft dann unter Rubrik sinn- bis - los :-D.

    Und die kann man in der Regel bei Premiumgeräten konfigurieren..... ;)

    Und wenn ich nun reinzufällig auf dem 2 Monitor keine Widgets haben möchte, sondern darauf arbeiten?
    Das läuft dann unter einseitig gedacht.

    Antwort nicht so ganz ernst zu nehmen. ;)
     
  5. DZDomi

    DZDomi Cripps Pink

    Dabei seit:
    06.06.09
    Beiträge:
    151
    wenn du nur ein bestimmtes widget brauchst kannst du dir doch über den "developer mode" vom dashboard, dieses auf den schreibtisch ziehen.
     
  6. Apfelliebhaber

    Apfelliebhaber Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.09.08
    Beiträge:
    1.302
    Also mich stört diese leichte Abdunklung nicht. Vorallem hast du ja nicht die ganze Zeit das Dashboard offen, oder? Wenn, dann wirft man da ja nur mal schnell nen Blick rein. Und in dieser Zeit kannst du ja nicht gleichzeitig Mail checken/schreiben. Da sind dir aus menschlischer Sicht schon Grenzen vorgegeben ;) :D
     
  7. rstle

    rstle Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    1.095
    Zum Bleistift: ;)

    Auf dem Hauptmonitor, das Übersetzungswidget, im 2. Monitor Mail, weil ich gerade eine fremdländische Mail schreiben oder lesen will....
    Ich weiß, es gibt da bessere Alternativen.
    Ist ja auch nur ein Beispiel, wie man Widgets doch mal länger nutzt.


    DZDomi ... developer Mode etc. - warum einfach, wenns auch umständlich geht. ;)
     
  8. DZDomi

    DZDomi Cripps Pink

    Dabei seit:
    06.06.09
    Beiträge:
    151
    also ich finds nicht umständlich, ich kann zb. wie du sagst das itranslate widget auf den desktop ziehen und damit übersetzen. ohne dashboard geöffnet zu haben. siehe bild

    und dann daneben eben mit mail arbeiten kein problem ;)

    [​IMG]
     
  9. rstle

    rstle Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    1.095
    War doch auch nur ein Beispiel.
    Ich versuche ja nur den tieferen Sinn hinter der Abdunklung auf beiden Monitoren zu verstehen, wenn das Dashboard im Regelfall nur auf dem Hauptmonitor erscheint.
    Ist eben wieder eine der Logika des Macs, die zu verstehen mir wohl auch in vielen Jahren noch abgehen wird. ;)
     

Diese Seite empfehlen