1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

das programm "Q"

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Victance, 08.06.06.

  1. Victance

    Victance Boskop

    Dabei seit:
    01.11.05
    Beiträge:
    213
    hallo,
    wie der titel schon sagt geht es um das programm "Q" welches ich auf meinen mac installieren möchte um windows programme zu emulieren...
    hier ist mal der link zu der seite http://www.kberg.ch/q/index.php?sid=530721&p=0
    nun zu meiner frage:
    leider versteh ich überhaupt nicht wie und wo ich da anfangen soll!!!
    wäre spitze wenn mir jemand ein detailierte anleitung geben könnte, oder mir eine alternative sagen kann um kleine win programme auf dem mac zu emulieren....
    schon mal danke
    gruß
     
  2. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    http://www.kberg.ch/q/documentation/index.html

    da findest du eigentlich alles was du wissen musst.

    q ist ein weiterer emulator, der auch linux, etc emulieren kann. die nötige software (in dem falle windows cd) brauchst du trotzdem!
     
  3. Victance

    Victance Boskop

    Dabei seit:
    01.11.05
    Beiträge:
    213
    lol ich glaub ich bin irgendwie zu blöd dazu ich versteh des immer noch nicht... :(
     
  4. Victance

    Victance Boskop

    Dabei seit:
    01.11.05
    Beiträge:
    213
    kennt irgendjemand noch ne alternative zu diesem programm, welche man umsonst bekommt, oder wenigstens mal testen kann?
     
  5. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
  6. Victance

    Victance Boskop

    Dabei seit:
    01.11.05
    Beiträge:
    213
    ich dachte dieses parallels wäre nur für intel macs?!
     
  7. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Pardon, aber du sagtest nichts von einen Nicht-Intelmac .. aber sehs schon ..Profil.

    Well, keine Ahnung.

    LG
    Mag
     
  8. Victance

    Victance Boskop

    Dabei seit:
    01.11.05
    Beiträge:
    213
    sorry hatte ich vergessen zu erwähnen!
    dennoch danke für deinen hilfe versuch...
    kennst du dich mit virtual pc aus? denkst du der läuft unter meinem PB g4 1Ghz
     
  9. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    virtual pc läuft! keine super performance, aber mit nem sauberen windows 2000 (ja nich den krüppel xp nehmen) gehen normale programme flüssig zu bedienen...
     
  10. Victance

    Victance Boskop

    Dabei seit:
    01.11.05
    Beiträge:
    213
    bin gerade bei nem freund gewesen und probier es mal eben aus, ne 2000er lizenz hab ich eh nohc daheim, im moment installiert es gerade...
    sehe ich es richtig das wenn er mal fertig ist, ich vpc starte dann den simulierten pc welcher sich in einem fenster öffnet und in diesem fenster ist dann alles wie beim normalen win rechner?
     
  11. Victance

    Victance Boskop

    Dabei seit:
    01.11.05
    Beiträge:
    213
    also, habe es bereits geschafft, windows 2000 erfolgreich zu installieren, allerdings weiß ich nicht wie ich eine internetverbinfung herbekommen soll? normaler weiße geht das bei meinem pb über airport, aber was muss ich nun beim win machen?
     
  12. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Ich weiß nicht, wie das bei 2000 funktioniert, aber bei XP ist das eigentlich ziemlich selbsterklärend. Du musst halt beachten, dass du nicht über die Airport-Karte online gehst, sondern über eine emulierte Netzwerkkarte deiner VM.
     

Diese Seite empfehlen