1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Das neue oder das alte MacBook ?!

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von XiaoX323, 10.12.08.

  1. XiaoX323

    XiaoX323 Jonagold

    Dabei seit:
    23.05.07
    Beiträge:
    20
    Habe jetzt gerade die Auswahl zwischen dem neuen MacBook Alu 2.0 GhZ für 1170 Euro und dem alten weißen MacBook NEU für 830 Euro mit 2.1 GhZ aber halt nur 1 GB Ram und natürlich schwächerer Grafik, obwohl die aber temporär für mich ist.

    Was würdet ihr nehmen ? Das weiße gefällt mir vom Design her schon. Und ausser der Grafik und dem Ram ist ja eigentlich kein großer Unterschied ?

    Würde mich über Anregungen freuen.

    MfG Thomas
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Auf jeden Fall Alu...selbst das Gehäuse ist um Welten besser!
     
  3. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    Naja auch der Prozessor ist nicht der gleiche, da der FSB erhöht wurde. Ausserdem ist in dem neuen die neuste Arbeitsspeichergeneration DDR3, vom größeren Speicher mal abgesehen.
    Die Unterschiede sind marginal aber spürbar. Die bessere Grafik ist jedoch merkbar spüren.

    Die Entscheidung liegt natürlich bei dir, aber wenn du die 300€ mehr ohne zu große Bauchschmerzen bezahlen kannst, nimm das neue. Falls dir diese Bauchschmerzen bereiten sollten, nimm das weiße. Glücklich wirst du mit beiden. Glücklicher wahrscheinlich aber mit dem Alu MacBook.

    Gruß
    iNick5
     
  4. Stiffler

    Stiffler Gast

    Hey Thomas,
    ich würde auf jeden Fall das alte MacBook nehmen.
    1. Die 100mHz machen keinen Unterschied
    2. Kosten sind ja schon ein kleiner Unterscheid von 340€.
    3. Ram kannst du immer noch nachrüsten. Lass das Macbook halt auf 3 GB aufrüsten, das kostet dich maximal 100€.
    4. Das Design sieht um welten besser aus und du hast kein dummes Glossy und Firewire, falls du das braucht.

    Für die restlichen 250€ würd ich mir noch ne externe kaufen oder nen Wlan System fürs Haus oder einen externen Monito, außer du sparst darauf hin, dann hat das alten den Voteil das du nicht so lange warten musst.

    Selbst das Gehäuse ist besser... Hm...? Wer hat den gesagt das irgendwas anderes besser ist?
     
  5. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    1) viel bessere Grafik
    2) 2GB RAM eingebaut
    3) Gestensteuerung(Touchpad)
    4) Mini DisplayPort
    5) (ich glaube) mehr Speicherplatz

    etc.
     
  6. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Wenn man das alte und mittlere vergleicht, ja. (Zu 5))
     
  7. onliner

    onliner Spartan

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    1.601
    Naja, wenn man danach noch das Geld hat sich einen 30-100€ Adapter zu kaufen :mad:
     
  8. iDirtjumper

    iDirtjumper Ribston Pepping

    Dabei seit:
    11.03.08
    Beiträge:
    296
    Ich würde mir schon das neue MacBook kaufen allein,weil dieses ein Aluminiumgehäuse hat!
     
  9. gomez

    gomez Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    16.02.05
    Beiträge:
    304
    Hallo.
    Ich steh vor der gleichen Frage, seit sich das Thema "imac oder macbook" zum Thema "macbook alt oder neu" geändert hat:-D

    Das "apple-weiß" fand ich auch schon immer klasse. Trotzdem glaube ich, dass das Alu-Gehäuse nicht so anfällig für Kratzer ist. Glossy-Displays haben (leider) beide. Man munkelt allerdings, dass das nicht so ins Gewicht fällt (ja, die Skepsis ist beabsichtigt!).

    Leider kann ich nur in sofern helfen, dass es bei mir zu 80% das neue sein wird. Allerdings ist die Frage noch nicht ganz vom Tisch, ob ich nicht doch etwas länger spare und dann das MBP kaufe. Ist schon witzig. Erst hat man jahrelang keine Mittel, um zu switchen und dann kann man sich nicht entscheiden. Mir geht es jedenfalls so. Beim Thema MBP würde ich jedoch das erste Quartal ´09 abwarten, vor allem die Reaktion von Apple auf die NVIDIA-Bugs (?)...so versüße auch ich meine Zeit mit warten, sparen, warten warten warten...und hoffen, dass meiner Frau nicht vorher wieder irgendwas einfällt, das unbedingt angeschafft werden muss......grrrrrrrrrrrrrrr
     
  10. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    Also bezüglich der Glossy Displays kann ich dich beruhigen. Ich habe selbst das neue MB und mir ist das Display noch nie negativ aufgefallen. Im Grunde habe ich fast immer die Display Helligkeit sehr niedrig eingestellt und hab selbst damit keine Probleme. Wenn es denn dann mal wirklich zu stark spiegelt, stelle ich die Helligkeit einfach hoch und der störende Spiegeleffekt ist im Prinzip nicht mehr merkbar.
    Wenn du wirklich auf die Spiegelungen achtet, merkst du sie natürlich. Aber im Alltagsgeschehen achtet du darauf nicht und es wird dich dann auch nicht stören.

    Gruß
    iNick5
     
  11. XiaoX323

    XiaoX323 Jonagold

    Dabei seit:
    23.05.07
    Beiträge:
    20
    So habe mir dann jetzt das neue MacBook gekauft, 24 Stunden Service. Trotzdem erst am Freitag Lieferung o_O

    Werde mir aber vielleicht ein iBook G4 kaufen, weil ich das Design einfach zu schnucklig finde :D

    naja, bin leider ein Käufer der nach dem Design geht. Deshalb kommt auch kein anderer Hersteller als Sony oder Apple in Frage.

    MfG Thomas
     
  12. eLTonno

    eLTonno Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    284
    Sony ist jedoch das Geld nicht wert. Also noch weniger als Apple. Das Design ist mittelmäßig und die Notebooks sind eher unterdurchschnittlich. Da bekommst du bei einem MB / MBP deutlich mehr fürs Geld.
     
  13. XiaoX323

    XiaoX323 Jonagold

    Dabei seit:
    23.05.07
    Beiträge:
    20
    Mit der Marke Vaio allgemein hatte ich nie Probleme. Habe noch meinen alten Laptop von 1999 und der läuft ohne Probleme. Natürlich kosten diese Produkte überdurchschnittlich. Bloß da darf man in einem Apple Forum ja erst garnicht anfangen ;)

    MfG Thomas
     
  14. astrophys

    astrophys Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    29.04.08
    Beiträge:
    844
    Aus praktischen Gründen kommt eigentlich nur ein MBP in Frage. Das grösste Manko der Macbooks ist die schnarchige Verbindung an die Aussenwelt. Externe Festplatten werden durch den lahmen USB 2 Anschluss extrem ausgebremst. Schon jetzt liegen moderne SATA Festplatten bei einer maximalen Transferrate von 120 MByte/s, wovon über USB noch gut 30 MB/s übrigbleiben. Im nächsten Jahr werden es dann schon 150 MB/s sein. Mangels Expresscard Schacht kann man die Macbooks auch nicht mit einer schnellen Schnittstelle nachrüsten.

    Ergo: MBP
     
  15. gomez

    gomez Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    16.02.05
    Beiträge:
    304
    Es leben hoch die Design-Puristen!:-D Aber es bleibt zu überlegen, ob dann nicht das "alte" MB in weiß eine Alternative für Dich wäre. Ist äußerlich nicht ganz wie ein G4 aber immerhin...wollte ich nur mal so einwerfen.
     
  16. wuhuu

    wuhuu Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    463
    Mega-/Gigahertzzahlen sind passé, heute wird sehr viel über FSB und co. geregelt. Der Prozessor wird ein bisschen aufgeräumt. Deshalb hat der neue 2,0 gHz Prozessor eine viel höhere Geschwindigkeit als der alte 2,1 gHz.
    Was das Gehäuse betrifft: Guck dir mal nen alten 1st Gen nano an und dann den 2g nano, das alu zerkratzt nicht so schnell!
     
  17. KnutWuchtig

    KnutWuchtig Erdapfel

    Dabei seit:
    13.06.08
    Beiträge:
    4
    Hallo, ich bin Mac Neuling und habe eine spezielle Frage.
    Ich bekomme gerade ein weisses MacBook mit 2,4 Ghz angeboten. Es ist vom August 2008 vom Mediamarkt.
    Gibt es zu dem “neueren“ Weissen einen großen Unterschied?
    Danke für Eure Hilfe.
    Gruß
    Peter
     
    #17 KnutWuchtig, 13.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.08
  18. Applesauce

    Applesauce Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    397
    Der "neuere" Weisse ist jetzt aus Alu! Und farbig hat er auch einen Wandel vollzogen, in richtung Nacht und Delfin.

    Von der Leistung her hat er eine 5x stärkere Graka dabei. Der Rest blieb gleich! Bis aufs Design/Material und den Preis ;)

    Berichte vom Preisangebot des weissen 2,4 Ghz mbs ;)
     
  19. iMack

    iMack Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    377
    ich denke er meint das neue einsteiger macbook in weiß. soweit ich weiß, gibt es keinerlei unterschiede, nur dass das weiße einsteigerbook jetzt auch ein dvd-brenner hat wie das ältere 2,4GHZ modell dass du beim MM gesehen hast. also wenn es dir gefällt und ein gutes angebot vorliegt (preis?), kannst du bedenkenlos zuschlagen.
     
  20. gomez

    gomez Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    16.02.05
    Beiträge:
    304
    Oh nein, jetzt fange ich auch schon wieder an zu zweifeln...:eek: Das Geld für das weiße hätte ich schon zusammen aber ich wollte lieber das Alu-MB. Auf dieses müsste ich noch ca. 8 Wochen sparen!

    Toll, jetzt schwirren wieder Gedanken alá: "Ach das kleine weiße ist doch völlig ausreichend so von wegen der Technik und so...wer braucht schon ne geforce 9400, wenns doch ein GMA ebenso tut?" durch meinen Kopf.

    ...mal sehen, was wird. eins von beiden auf jeden fall
     
    #20 gomez, 18.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.08

Diese Seite empfehlen