1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Das MacBook versichern

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von TomPaul, 04.09.08.

  1. TomPaul

    TomPaul Carola

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    113
    Hallo Leute!

    Ich habe mein MacBook jetzt seit April diesen Jahres und überlege sehr ernsthaft, es gegen Diebstahl und (soweit wie möglich) gegen jegliche Schäden versichern zu lassen, sprich Herunterfallen, Kaffe in den Rechner gießen, Displayschäden usw...

    Meine Frage ist also, ob jemand eine Versicherung empfehlen kann, die mir diese Dienste günstig erweist. Mein Wohnsitz ist in Oberfranken, falls das weiterhilft;)

    Bin aber auch dem Internet gegenüber aufgeschlossen, danke bereits im Vorraus!

    Tom
     
  2. bigmac21

    bigmac21 Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    18.03.08
    Beiträge:
    913
    Hi Tom,

    Schau dir mal die Hardwareversicherung von Gravis an. Kostet 100€.
    Alternative ist die Versicherung von Apple, genannt Apple Care Protection Plan. Den würde ich in ebay.com kaufen, da ist er günstiger, und Versondkosten fallen keine an, da du nur einen Code zugeschickt bekommst.

    greetz, Tom
     
  3. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    die versicherung von gravis und der Apple Care schliessen aber Fahrlässigkeit nicht mit ein. Heisst Kaffee oder diebstahl sind nicht mit abgedeckt...... Da gibt es aber bei Saturn so weit ich weiss ein Jamba Schutzbrief, der Notebooks gegen Fahrlaessigkeit und Diebstahl absichert. Weiss aber nicht wiviel der kostet.
     
  4. TomPaul

    TomPaul Carola

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    113
    Gut, ich werde mir beides ansehen, danke!

    Noch andere Vorschläge?
     
  5. heiko1991

    heiko1991 Empire

    Dabei seit:
    19.06.08
    Beiträge:
    89
    Hi!
    Ich habe das gleiche Problem wie TomPaul.
    Auch ich will mein MacBook gegen Diebstahl versichern, da ich es mit zur Schule nehmen möchte.
    Ich habe mein MacBook im Juni neu beim Apple Shop erworben.
    Kann es eventuell sein, dass das MacBook über die Hausrat-Versicherung gegen Diebstahl versichert ist?

    Ich bin für jede anständige Antwort dankbar.
     
  6. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Das kann dir keiner hier sicher sagen, da niemand deine genaue Versicherung kennt. Ruf doch einfach mal bei deiner Versicherung an und frag, ob sowas abgedeckt wäre.


    Gruß, Egbert
     
  7. heiko1991

    heiko1991 Empire

    Dabei seit:
    19.06.08
    Beiträge:
    89
    @Egbert:
    Danke für den Tipp!
    :)
     

Diese Seite empfehlen