1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Das Internet ist langsam, wenn ich das Ladekabel nicht angeschlossen habe ?!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von kathibelle, 22.04.09.

  1. kathibelle

    kathibelle Erdapfel

    Dabei seit:
    22.04.09
    Beiträge:
    1
    Halloo liebe Mac-User :)
    Verurteilt mich bitte nicht gleich wegen meines Alters.


    Ich habe ein Problem, zu dem ich gerne ein paar Antworten hätte, falls möglich.

    Ich habe ein kleines weißes MacBook, welches ich nun seit 4 Monaten ungefähr besitze :) Ich komme super damit klar, allerdings gibt es da etwas, was mir aufgefallen ist. Anfangs dachte ich, das Internet funktioniere hier auf dem Mac generell nicht so gut, da es immer sehr langsam war und ICQ und MSN dauernd abstürzten. Vor ein paar Wochen ist mir allerdings aufgefallen, dass das Internet NUR so quälend langsam ist, wenn ich mein MacBook nicht an das Ladekabel angeschlossen habe. Solange es am Ladekabel hängt, funktionieren Internet, MSN und ICQ einwandfrei. Aber da man ja weiß, dass es nicht gut ist, den Mac dauernd nur am Ladekabel angeschlossen zu haben, dachte ich mir, dass ich jetzt mal frage, ob ihr wisst, woran das liegen könnte und ob jemand dasselbe Problem auch hat?

    Einbilden tue ich mir das scheinbar nicht, mein Vater klagt über dasselbe Problem, hat allerdings auch keine Erklärung dafür. Vielleicht liegt es ja auch am Internet? Obwohl das vorher, an meinem Windows-Laptop, immer funktioniert hat...


    Ich danke schon mal im Voraus für eure Antworten ! :)
     

Diese Seite empfehlen