1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Das beste iLife- bzw. iPhoto-Lernbuch wäre?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Pseudemys, 30.11.05.

  1. Pseudemys

    Pseudemys Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.152
    Guten Morgen,

    wer kann da eine Empfehlung aussprechen?

    Das Buch soll nicht den schon gut Informierten ansprechen, der jetzt die letzten iLife-Feinheiten kennenlernen will, sondern jemanden (meinen Vater nämlich), der wirklich sehr anschaulich das ABC der iLife-Komponenten (ganz vorwiegend iPhoto und alles zum Thema Fotobearbeitung, so z.B., was jetzt aktuell wird, eine Alben-Bestellung bei Apple, die ja erstmal selbst zusammengestellt werden muß) lernen will.

    Ich weiß, daß vielen Lesern hier so ein Lernbuch überflüssig erscheinen mag, aber manche Nutzer tun sich eben schwerer, auch mit der Mac-Hilfe noch, so daß ein gutes Buch hier der ideale Helfer wäre.

    Was zum Thema erschienen, das ist ja leicht herauszubekommen.
    Es geht aber darum: Was empfiehlt sich nicht so und was eben doch?

    Sonstige Literaturempfehlungen, welche die Fotobearbeitung am Mac zum Inhalt haben, und zwar primär, wenn auch nicht ausschließlich, in Zusammenarbeit mit iPhoto, und nicht so sehr für den Profi, sondern für den Anfänger, werden auch sehr gerne gelesen.

    Das Lernziel ist also:
    Mein Vater soll die Möglichkeiten iPhotos von iLife ’05 perfekt beherrschen können auf seinem iBook G4 14“.

    Neben den Büchern sind auch empfehlenswerte deutschsprachige Online-Hilfen interessant.


    Die Schildkröte dankt!
     
  2. Pseudemys

    Pseudemys Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.152
    Keine Empfehlung?
     
  3. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Für das iLife 04 Paket habe ich mal das Buch iMovie und iDVD 4 von Michael Hillenbrandt, für eine ähnliche Zielgruppe gekauft. Das ist sehr Anfänger freundlich und es werden auch die anderen Programme des Pakets erklärt.
    Klick mich - externer Link

    Der Verlag ist Galileo Design. Über die Qualität des Buches für die aktuelle Reihe kann ich allerdings nichts sagen, aber da es der gleiche Autor ist, wird es so schlecht nicht sein. Aber kannst es dir ja mal anschauen. Man sollte es eigentlich im gut sortierten Buchhandel vorfinden.
     
  4. BAXX

    BAXX Ontario

    Dabei seit:
    20.06.05
    Beiträge:
    345
    Also zu iLife habe ich keine Buchempfehlung. Alles was ich da bislang gesehen habe ist "Trallala". So viel gibt es da ja auch nicht zu erklären. Iss ja schon alles so simpel und fortführende Bücher über iLife ist Geldmacherei – mehr nicht.
    Wenn sich dein Vater aber für Digitalfotografie ins besondre interessiert, dann kann ich dir den Titel: "Profikurs Photoshop für Fotografen" empfehlen. Der Titel ist Quatsch, da es doch eher ein Einsteigerkurs ist. Ist aber alles schön Mac(OS X)like in diesem Buch.

    Gruß
    BAXX
     
  5. Pseudemys

    Pseudemys Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.152
    @Phunky + BAXX

    Vielen Dank!
    Von den Büchern darf mein Vater offensichtlich keine Wunder erwarten.

    BAXX, also Photoshop hat mein Vater nicht, das braucht er wohl auch wirklich nicht.
    Im Zweifelsfalle wäre da ja noch das kostenlose GIMP, in Deutsch und mit ausführlicher Hilfe als Photoshop-Alternative.
     
  6. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Nein Wunder erwarten darf man nicht. Die Dinger liefern im Grunde das (oder ein klein wenig mehr), was Apple "vergessen" hat beizulegen. Eine vernünftige Gebrauchsanweisung. Aber ich würde sie nicht als überflüssig ansehen. Dank einiger Switches in meinem Umfeld habe ich die Erfahrung gemacht, dass es doch den ein oder anderen gibt, der ganz gerne ein bisschen Papier in der Hand hält, z.B. weil er sich nicht traut einfach etwas auszuprobieren.
     

Diese Seite empfehlen