1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Darstellungsproblem mit griechischen Fonts in Flash

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Daisy, 06.08.08.

  1. Daisy

    Daisy Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    14.01.06
    Beiträge:
    366
    Liebes Forum,

    ich habe folgendes Problem: ich lokalisiere gerade ein paar Flashfilme für alle möglichen Sprachen/Zeichensätze. Das war auch bei Chinesisch, Russisch etc. kein Problem - aber Griechisch will nicht klappen. Der Text sieht (unabhängig vom verwendeten Font) in statischen Textfeldern prima aus - aber ich habe fast nur dynamische Felder - und in denen verhaut es mir total die Zeichenabstände. Am Font scheint es nicht zu liegen - ich habe alles mögliche ausprobiert (Helvetica Greek Bold von LinoType, Arial ...) und auch mal testhalber alle Zeichen eingebettet das Problem ist immer gleich. Das Flash ist für Vers. 6 gebaut und hat - wie bereits erwähnt - mit anderen 'exotischen' Fonts kein Problem. Ich habe alle mir zur Verfügung stehenden Flash-Versionen (MX/8/CS3) getestet - aber da ist auch kein Unterschied. Wenn ich keinen Font embedde und _sans nehme oder einen festgelegten Device Font, dann schaut's auch gut aus (will/kann ich aber nicht).

    Hat jemand von Euch eine Idee, was die Ursache sein könnte und wie ich das beheben kann?


    Vielen Dank!

    Daisy

    Hier zum Vergleich die Darstellung der gleichen Zeile im dynamischen Feld oben und im statischen unten.
     

    Anhänge:

  2. Daisy

    Daisy Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    14.01.06
    Beiträge:
    366
    nach längerem Experimentieren habe ich jetzt einen Font gefunden, mit dem das Ergebnis vernünftig aussieht. Falls also mal jemand das gleiche Problem hat ... er heisst 'Hellas Arial Bold' - ist ein Free Font, der an vielen Stellen zum Download angeboten wird - einfach googeln ;)
     

Diese Seite empfehlen