1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

d-link dwl-122 und fritz!box

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von erdbeerfarmer, 07.11.07.

  1. hallo liebe experten, ich benötige eure hilfe !!!

    ich habe einen alten iMac mit OS X 10.3.9 den ich mit einem d-link dwl-122 USB-adapter mit meiner fritz!box zu verbinden versuche. das klappt auch insoweit, als dass die fritz!box und stick sich gegenseitig erkennen. sogar eine internet-verbindung kommt ansatzweise zustande, nur : die verbindung ist dauernd unterbrochen wieder da( 100%), ( 75 ... 60 ... 40 % ... no connection) unterbrochen, wieder da (100%), etc ...
    kurz : es reicht nichtmal um die google-seite vollständig aufzubauen. alles sicherheits-tools sind ausgeschaltet, d.h. alles läuft (testweise) ohne irgendwelche verschlüsselung. auch die distanz des USB-adapters zur sendenden box ( 1 zimmerdecke / 5 m ) kann ja eigentlich nicht das problem sein.

    hat jemand einen tipp, eine idee ?????
    wäre echt dankbar
    erdbeerfarmer
     
  2. Xjs

    Xjs Prinzenapfel

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    547
    Nun, wie ich mit meinem DWL-122 festgestellt habe, hat der eine ziemlich kleine Reichweite.
    (Ich teile mir momentan in der Überbrückungszeit das WLAN mit dem Nachbarn und habe den DWL an meine alte Linux-Box angeschlossen, und er findet das Nachbarnetz, dessen Router etwa 20 m entfernt ist, nicht. Gar nicht.
     

Diese Seite empfehlen