1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

D-Box am iMac

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von Touaregmac, 12.11.08.

  1. Touaregmac

    Touaregmac Erdapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich habe eine alte D-Box und möchte sie gerne am iMac anschließen. Wie kann ich vorgehen und welche Hard-bzw. Software ist notwendig, um am iMac auch das Tv-Programm zu verfolgen.

    Gruß von Jens aus Delitzsch
     
  2. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Hersteller?
    Typ bzw. Produktname?
     
  3. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Eine D-Box hatte ich damals auch mal... Einfach D-Box an den Netwerkswitch hängen und schon ist man hardwaretechnisch bereit.

    Zur Software:
    Entweder nimmst Du das VLC-Web-Plugin und siehst damit über den Browser fern.

    Oder noch bequemer kannst Du DBox Commander ( http://www.macupdate.com/info.php/id/16261 ) in Verbindung mit VLC nutzen.
     
  4. M@th3w

    M@th3w Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    02.04.08
    Beiträge:
    309
    Da häng ich mich mal mit rein.

    Ich hab auch ne Philips d-Box.
    Zum einen kann ich dir sagen, das auf der d-Bos Linux laufen sollte, damit du überhaupt was mit ihr anfangen kannst, mit der Orginalsoft kannst sollche Spielchen vergessen.

    Dann hängste die d-Box einfach per Netzwerkkabel an dein Router, weißt im Menü eine IP zu (DHCP rafft die Box nicht, weiße manuel ein zu, übernehmen nicht vergessen) und schon kannste per Safari und der IP Angabe in der Adresszeile auf das interne Webinterface der Box zugreifen. Wenn das geht, kannste entweder per Commander oder dem von mir bevorzugten XMediaGrabber darauf rumspielen, TV gucken, aufzeichnen etc. Der VLC Player ist natürlich ein Muss!

    Sender sortieren klappt meines Wissens nur mit dem Webinterface, da das Bouquet Suite von Windows leider hier nicht läuft, habe auch noch nichts ähnliches gefunden! Lasse mich da gerne eines besseren belehren!

    Wenn du weitere Hilfe brauchst, stehe ich per PN gerne zur Verfügung!
     

Diese Seite empfehlen