1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cydia Apps durch Werbung finanzieren

Dieses Thema im Forum "Apps für iDevices" wurde erstellt von azamatbagatov, 06.01.10.

  1. azamatbagatov

    azamatbagatov Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.09.08
    Beiträge:
    252
    Hi ATler,
    Ich möchte eine iPhone App für Cydia schreiben und diese durch Werbung finanzieren. Nur bin ich mir, weil vor einiger Zeit der Jailbreak für illegal erklärt wurde, nicht sicher, ob es überhaupt legal ist dadurch Geld zu verdienen. Wäre nett, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

    azamatbagatov
     
  2. ch33tah

    ch33tah Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    28.10.09
    Beiträge:
    383
    Illegal erklärt?
    Es ist DEIN Gerät und darfst damit machen was du willst.
    Lediglich die Garantie geht futsch.
     
  3. azamatbagatov

    azamatbagatov Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.09.08
    Beiträge:
    252
  4. Bachsau

    Bachsau Allington Pepping

    Dabei seit:
    07.01.10
    Beiträge:
    189
    Ja, dabei handelt es sich aber um US-Amerikanisches Recht. ;)

    Jailbreaking verstößt wohl gegen den "Digital Millennium Copyright Act", wobei das meines Wissens nach auch noch nicht endgültig geklärt ist. Allerdings hat der DMCA in Deutschland keine Gültigkeit, du musst kein Gefängnis befürchten.

    Davon einmal abgesehen, verdienst du ja nicht deshalb Geld, weil du dein iPhone gejailbreakt hast. Ebensowenig verkauft du gejailbreakte iPhones, Jailbreaking-Tools oder modifizierte Firmware. Du stiftest niemanden dazu an, sein iPhone zu jailbreaken, und stellst keine Anleitungen dazu bereit. Alles was du tust, ist Geld für Werbung zu kassieren, die in einem von dir erstellten Programm angezeigt wird. Wie ein Nutzer dazu kommt, das Programm auf irgendeinem Gerät zu benutzen hat damit ja auch garnichts zu tun.

    Ich glaube deshalb nicht, dass dir irgendjemand auch nur irgendwas anhaben kann.
     
    #4 Bachsau, 07.01.10
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.10
  5. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    In Deutschland gilt aber das Urheberrecht, und ob ein Jailbreak dagegen verstößt ist noch nicht geklärt.

    Alex
     
  6. Bachsau

    Bachsau Allington Pepping

    Dabei seit:
    07.01.10
    Beiträge:
    189
    Nach allem was ich weiß auch nur, wenn du z.B. eine veränderte Version der Firmware verbreitest, also inklusive Teilen vom Originalcode.

    azamatbagatovs Vorhaben hat aber wie schon gesagt ohnehin nicht viel mit dem Jailbreak selbst zu tun.
     
  7. azamatbagatov

    azamatbagatov Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.09.08
    Beiträge:
    252
    danke für die schnellen Antworten!
     
  8. leapfroggy666

    leapfroggy666 Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.11.09
    Beiträge:
    11
    Ich würde die Werbung aber so dezent wie möglich einbauen bzw. begrenzen. Meiner Meinung nach zeigen sich viele Leute sehr genervt, wenn sie zu lange auf Werbung gucken müssen...
     
  9. Bachsau

    Bachsau Allington Pepping

    Dabei seit:
    07.01.10
    Beiträge:
    189
    Nicht zu vergessen diejenigen, die keine Flatrate haben, falls dein Programm nicht ohnehin online-basiert ist. Also solltest du darauf achten, die Dateien klein zu halten, und sie nicht ständig zu wechseln.
     
  10. Pati

    Pati Idared

    Dabei seit:
    09.01.10
    Beiträge:
    24
    ehm ich meine apple sollte nicht die bestrafen die den jailbreak haben sondern die die das alles erstellen und die apps hacken
     

Diese Seite empfehlen