1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cyberduck Firewall Problem

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von natsuki, 21.01.06.

  1. natsuki

    natsuki Boskop

    Dabei seit:
    24.06.05
    Beiträge:
    205
    hi,
    Ich hab ein Problem mit Cyberduck und meiner OS X Firewall.

    Also, wenn ich per Cyberduck auf meinen Webspace zugreifen will, kann ich mich kann ich mich zwar anmelden, aber dann, beim Verzeichnis laden, bekomme ich immer einen IO-Fehler: timeout.
    Ich hab bei der OS X Firewall den Port 21 für Cyberduck frei gegeben. aber es geht trozdem nicht, egal ob ich bei Cyberduck Aktiv oder Passiv wähle.

    Aber,
    wenn ich die OS X Firewall komplett deaktiviere, gehts ohne Probleme.
    Was kann da noch geblockt werden? außer Port 21, der ja eh frei gegeben ist?


    Gruß
    natsuki
     
  2. Alfisto

    Alfisto Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    421
    Wahrscheinlich liegt's am IDENT Request, den dir der Server schickt. Ich glaube den kriegst du auf Port 113. Entweder du stellst die Firewall deines Webservers so ein, dass der ausgehende 113er Anfragen blockiert oder du machst Port 113 bei dir auffem Mac auf. Das sollte dann gehen.

    Greetz
    Alfisto
     
  3. natsuki

    natsuki Boskop

    Dabei seit:
    24.06.05
    Beiträge:
    205
    nein, das hat leider auch nicht geholfen.
    und bei dem webserver kann ich leider auch nichts einstellen, da ich bei einem Professor zu Testzwecken Webspace bekommen habe und somit nur FTP zugangsdaten habe.
    Aber ich werde mir jetzt selbst Webspace besorgen. vielleicht klappts dann.

    Gruß
    natsuki
     
  4. Alfisto

    Alfisto Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    421
    Klappt es denn mit dem Konsolenbefehl ftp oder lftp?
     

Diese Seite empfehlen