1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cursor Tasten beim Macbook Pro Funktion vertauscht

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von sobeide, 13.03.10.

  1. sobeide

    sobeide Boskoop

    Dabei seit:
    23.06.09
    Beiträge:
    41
    Hallo,
    bei der Tastatur meines Macbook Pro sind plötzlich die Funktionen der cursor-Tasten vertauscht (also Pfeil nach oben, der Cursor geht runter, Pfeil links, der Cursor geht rechts). Was kann da los sein? Das Problem tritt übrigens nur bei word auf. Habe gerade das neue update aufgespielt. Kann es daran liegen?
     
    #1 sobeide, 13.03.10
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.10
  2. ePirat

    ePirat Roter Delicious

    Dabei seit:
    06.02.10
    Beiträge:
    95
    Hört sich blöd an, aber hast dus mal mit nem neustart versucht?
     
  3. sobeide

    sobeide Boskoop

    Dabei seit:
    23.06.09
    Beiträge:
    41
    Alles schon versucht; es bleibt dabei: die Pfeiltasten funktionieren in allen anderen Programmen korrekt. Bei Word jeweils 'seitenverkehrt'.
     
  4. ePirat

    ePirat Roter Delicious

    Dabei seit:
    06.02.10
    Beiträge:
    95
    Nur bei Word oder auch bei anderen Programmen?
     
  5. sobeide

    sobeide Boskoop

    Dabei seit:
    23.06.09
    Beiträge:
    41
    Soweit ich das bisher sehen kann, nur bei word
     
  6. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Dann kannst du sie auch in Word wieder umstellen. Suche die funktion "Symbolleisten und Menüs anpassen" gehe dann auf Befehle /Tastatur und unter alle Befehle wirst du die entsprechende Funktion finden, oder du erstellst sie dir neu.
    Bitte mach das nächste Mal gleich genaue Angaben und warte nicht bis dir die Würmer aus der Nase gezogen werden. Man müsste jetzt noch fragen: Welches System, welches Ausgabe von Office, ist es die aktuelle Version etc. jetzt interessiert mich das abe nicht mehr – wenn du dich nicht auskennst, benütze die Word-Hilfe.
    Salome
     
  7. sobeide

    sobeide Boskoop

    Dabei seit:
    23.06.09
    Beiträge:
    41
    Die Angaben waren doch gemacht. Ich schrieb, dass das Problem nur in word auftaucht. Wenn ich dann gefragt werde, ob auch in anderen Programmen, was soll ich da noch anderes tun, als mich zu wiederholen. Trotzdem danke für die Auskunft. Ich werds gleich versuchen.
     
  8. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Stimmt, hängt hinten dran, als "übrigens", hab ich überlesen. Zu früh gequakt.
    Ich nehme an du hast Office 2008 auf OS X 10.6.2 ?
     
  9. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.410
    Ja, aber es gibt diverse Word-Versionen, es gibt auch verschiedene Betriebssysteme, und es ist duchaus möglich, daß es entscheidend ist, ob du 10.5 oder 10.6 benutzt, und es ist auch durchaus möglich, daß MS noch (Sicherheits?-)Updates für ältere MS-Office-Versionen anbietet.
     

Diese Seite empfehlen