1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ctrl+mausklick (klick rechts)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von rcsapo, 03.02.06.

  1. rcsapo

    rcsapo Fießers Erstling

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    127
    führt zum schließen des fensters oder absturz des programms. was läuft da gerade faul?
     
  2. svn

    svn Prinzenapfel

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    553
    Oo verstehe nicht ganz was du meinst..
    Wo klickst du hin?
     
  3. rcsapo

    rcsapo Fießers Erstling

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    127
    bspw. auf ein icon

    wenn ich informationen zum file aufrufen möchte
     
  4. apfelfreak

    apfelfreak Gast

    Versuchs mal mit Apfel + I. Geht es dann?
     
  5. rcsapo

    rcsapo Fießers Erstling

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    127
    das funkt

    präzisiere das problem: ich klicke bspw. apfel+maus auf ein desktop-icon. dann ging doch bislang immer in menü auf, über das ich kopieren, einfügen, etc. konnte. tu ich das nun, wenn der finder aktiv ist, krieg ich nicht das menü, sondern der finder crasht. warum?
     
  6. apfelfreak

    apfelfreak Gast

    Ctrl + Mausklick ruft dieses Kontextmenü auf. Bei Apfel + Mausklick passiert (zumindest bei mir) nichts.
     
  7. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    schau mal ob Du in /Library/Contextual Menu Items/ bzw. in ~/Library/Contextual Menu Items/ Einträge hast. Nimm diese (entweder händisch, oder eleganter per Systemeinstellung Diablotin) mal raus und schau mal ob die Abstürze noch auftreten. Falls nein - eine Erweiterung nach der anderen wieder rein (ausloggen/einloggen bei Teilen aus der User-Lib, Neustart bei System-Lib) und schau bei welcher es wieder passiert.

    Gruß Stefan
     
  8. rcsapo

    rcsapo Fießers Erstling

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    127
    danke vielmals!

    klar, meinte natürlich ctrl+mausklick. hab den schuldigen eintrag in den contextual menu items gefunden und eliminiert. super hinweis. lg, robert.
     
  9. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Und welcher war es?
     
  10. rcsapo

    rcsapo Fießers Erstling

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    127
    Ja, hätt ich gleich posten müssen. Jetzt hab ichs leider schon wieder vergessen. Hat sich um irgendeine zip-Software gehandelt (ich denke, die hat mit J**** begonnen). Tut mir leid, dass ich da nicht an euch andere gedacht habe...
     
  11. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Schlimm, schlimm. Aber das nächste Mal ;)
     
  12. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568

Diese Seite empfehlen