1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

csv import mit numbers

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von hitzesucher, 04.11.07.

  1. Hallo zusammen,

    ich bin vor ca. 10 Tagen auf einen IMac von einem PC umgestiegen und liebe ihn. Nur stehe ich vor einem Problem, ich möchte mit Numbers eine CSV-Datei importieren um sie zu bearbeiten. Leider öffnet Numbers die Datei nicht ganz so, wie ich das bisher von excel gewohnt war, sprich das ";" für die Spaltentrennung wird nicht erkannt. Die Suche mit Google oder die Forum-Suche hat mir bis jetzt auch nicht viel weiter geholfen, so dass ich hier jetzt einfach mal nachfrage, wie man den Import ab besten bewerkstelligt.

    Gruß,

    hitzesucher
     
  2. wisemaba

    wisemaba Gast

    Hallo,

    jaja das fehlt bis jetzt in Numbers, das Semikolon wird halt nicht als Trennzeichen akzeptiert. Zwei Möglichkeiten: Import in Openoffice und danach als .xls speichern und in Pages öffnen oder die CSV in Textedit öffnen, per suchen und ersetzen alle ";" durch "," ersetzen, speichern und in Numbers öffnen.

    Gruß wisemaba
     
  3. ntaak

    ntaak Erdapfel

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    2
    numbers CSV IMport

    Kann die neuestes numbers Version inzwischen den csv Import ?

    Danke der Info !
     
  4. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Jein, akzeptiert wirklich nur "echte" CSV, also Komma-separierte-, nicht Semikolon-separierte-Dateien.
     
  5. inside

    inside Erdapfel

    Dabei seit:
    23.06.09
    Beiträge:
    1
    ...also, bei mir klappt es mit mit dem Semikolon ";". Wahrscheinlich hängt es mit der Spracheinstellung zusammen, genauso wie bei Excel unter Windows.
     
  6. blumen_wiese

    blumen_wiese Erdapfel

    Dabei seit:
    23.09.14
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    die Beiträge hier sind ja schon alle etwas älter, hoffe ich bekomme trotzdem eine Antwort.

    Ich habe eine cvs-Datei in numbers importiert, und nun sind leider alle Zahlen in der ersten Spalte. Wie bekomme ich die Daten nun auf zwei Spalten getrennt? Nach Komma oder Strichpunkt, das wäre mir egal (das kann ich doch prima ersetzen, durch "cmd-Taste" und "F", oder?)

    Leider bin ich überhaupt nicht PC- oder Mac versiert, sodass ich auf eine einfache Lösung meines Problems hoffe...

    Danke schonmal!!
    Viele Grüße
    Blumenwiese
     
  7. rezitant

    rezitant deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.14
    Beiträge:
    77
    Das hängt mit dem Zeichen zusammen, die in der CSV-Tabelle für eine neue Spalte benutzt werden. Ich weiß aber momentan nicht, welches Zeichen Numbers verwendet, noch welches in der CSV-Tabelle dafür verwendet wurde (z.B. Komma, Doppelpunkt, Semikolon...). Wenn Du die CSV selber erstellt hast und verschiedene Exportoptionen hast, könntest Du es mit anderen Trennzeichen versuchen.
     
  8. mephisto27

    mephisto27 Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.04.12
    Beiträge:
    7
    Es geht noch eine Ecke einfacher. Der Trick ist, dass Numbers die Spaltentrennung in CSVs offenbar nicht hinkriegt, wenn man eine CSV mit Numbers öffnet, wohl aber, wenn man eine CSV importiert.

    Deshalb, ganz einfach:
    1. Neues Numbers-Dokument mit einer leeren Tabelle erstellen
    2. Den Ordner, in dem die CSV liegt, im Finder öffnen
    3. Die CSV direkt aus dem Finder-Fenster per Halteklick in die oberste linke Zelle der Tabelle in Numbers ziehen (ein grünes Plus-Symbol erscheint am Mauszeiger)

    ... voilà, Numbers rattert ein bisschen, dann ist die CSV, sauber getrennt, in der Numbers-Tabelle und lässt sich weiterbearbeiten bzw. als Numbers-Datei abspeichern.

    Gruß,
    mephisto

    (funktioniert mit Numbers 09 unter 10.10 Yosemite, im neuen Numbers hab ichs noch nicht ausprobiert)
     
  9. Synchroette

    Synchroette Erdapfel

    Dabei seit:
    17.01.16
    Beiträge:
    1
    Ich habe mir eine App zum Notieren meiner Arbeitszeiten heruntergeladen. TimeSheet. Ist echt cool. Nun wollte ich erstmals die Daten ausdrucken... Die einzige Funktion für den Datenexport ist email. Also schicke ich mir die email und erhalte alle Daten im csv - Stil...
    Mein Mann konnte mir das ganze relativ einfach per Windows Excel importieren, aber ich wollte es auch alleine in Pages importieren können.
    Leider funktioniert die von mephisto angebotene Variante bei mir nicht! Ich habe mein Problem nur durch diese etwas umständliche Routine lösen können:

    1. Daten kopieren in ein Numbers-Sheet
    2. Bereitstellen als email als CSV Datei, Öffnen der email
    3. Datei auf den Computer Desktop kopieren
    4. In Drive ein Sheet öffnen
    5. File - Import - Upload
    6. Datei in das Fenster ziehen
    7. Import file: Separator character: Comma anklicken
    8. Import anklicken
    9. Open Now - anklicken
    10. Dann File:Download as: Excel
    11. Open with: pages
    Und dann auch endlich: voilá...

    Aber wenigstens muss ich nicht die ganzen Daten per copy und paste in jede Spalte bringen ;)

    Gruß,
    Synchroette

    (Neues Numbers, OSX El Capitan)

    P.S.: Vielleicht geht es auch irgendwie noch viel leichter? Wenn ja, freue ich mich auf Informationen.
     

Diese Seite empfehlen