1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

csv-Datei ganz normal downloaden

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Littlehonk, 24.02.09.

  1. Littlehonk

    Littlehonk Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    247
    Hallo,

    ich lade mir immer mal von meiner Bank die Umsätze als csv-Datei herunter, um diese dann weiter in iFinance zu importieren.
    Wenn ich das aber in Safari mache, dann speichert Safari die Datei nicht mehr als csv-Datei, sondern benennt diese automatisch zu einer txt-Datei um und öffnet sie in Textedit. Das Öffnen mit Textedit zu unterbinden ist ja nicht so das Problem, aber wie bringe ich Safari dazu die Datei ganz normal als csv abzuspeichern? Ich möchte mir das umständliche umbenennen gerne sparen.

    Danke schonmal!

    Gruß
    Heiko
     
  2. Littlehonk

    Littlehonk Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    247
    Ist wohl gerade mit Safari 4 ein schlechter Zeitpunkt, aber auch mit dem 4er noch aktuell. Wenn also jemand ne Idee hätte...
     
  3. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    bei mir tuts das eigenartiger weise nicht...
     
  4. Littlehonk

    Littlehonk Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    247
    Hmm... Wenns bei dir funktioniert, dann muss es also irgendwo eine Einstellung dafür geben. Nur wo?
     
  5. Littlehonk

    Littlehonk Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    247
    Habs jetzt rausgefunden: Es lag an dem Dokument was der Server sendet. Dort war der Mime-Type falsch gesetzt. Statt "text/comma-separated-values" stand dort drin "text/plain". Diesen Mime-Type interpretiert der Firefox nicht, aber dafür Safari und hängt deswegen ein .txt hinten an.

    Gruß
    Heiko
     

Diese Seite empfehlen