1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CSharp Plugin für XCode!

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von Der Paule, 19.08.07.

  1. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Tach,

    ich arbeite Beruflich mit C# und Visual Studio. Jetzt habe ich mal im Netz geschaut ob ich nicht auch C# aufm Mac programmieren kann. Ich habe auch etwas gefunden. Allerdings funktioniert das nicht richtig. Ich kann das Projekt nämlich nicht Compilieren. Dann erhalte ich 2 Warnungen und 3 Fehler. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

    Ich habe folgendes Installiert:
    • Xcode
    • Mono Framework
    • CSharp Xcode Plugin
    Wenn ich Xcode starte kann ich auch ein C# Project auswählen. Dann erstelle ich eine Form ohne das was drauf ist und möchte den Code compilieren. Dabei erhalte ich folgendes:

    Warnungen:
    • no rule to process file '$(PROJECT_DIR)/helloworld.cs' of type sourcecode.csharp for architecture i386
    • no rule to process '$(PROJECT_DIR)/ApplicationController.cs' of type sourcecode.csharp for architecture i386
    Fehler:
    • /User/(mein Profil Name)/helloworld/build/helloworld.build/Release/helloworld.build/Script-9463AB0C0B50B6A700776857.sh: line 3: cd: /Users(Mein Profil Name)/helloworld/build/Release: No such file or directory
    • line 3: cd: /(Mein Profil Name)/helloworld/build/Release: No such file or directory
    • cd: ../../Main.nib: No such file or directory
    Hat jemand Erfahrung. Was sagt mir die Meldung, außer das dem was fehlt? Frage ist nur, was? Aus den Internetseiten wo es diese Plugins gibts werde ich nicht schlau. Viel zur Installation steht da auch nicht. Die haben zwar ein Beispiel, dort wird aber alles im Texteditor geschrieben. Da habe keine Lust zu.

    Danke schonmal.

    mfg
    Paule
     
  2. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    Hallo Paule,

    mit etwas Suchen im Internet (allgemein auch googeln genannt) hab ich folgenden Usenet-Eintrag gefunden gehabt: http://lists.ximian.com/pipermail/mono-osx/2007-May/000933.html

    und dieser konnte das von dir beschriebene Problem mit folgendem Beitrag lösen:
    http://lists.ximian.com/pipermail/mono-osx/2007-May/000934.html

    Also die Rechte stimmen nicht, und müssten von dir per Hand geändert werden, wenn ich es richtig verstanden hab. Aber ich kenne Mono OS X noch nicht, von daher ist das auch für mich Neuland.
     
  3. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    *Thread aufwährm* Das war jetzt einfach der neueste zu dem Thema...

    Mit dem Wechsel zu Xcode3 blieb lieder das C# plugin auf der Strecke... Monodevelop ist momentan auch keine Alternative aufm Mac. Hat jemand was aktuelles? Neues Plugin oder so. Hab mir jetzt echt die Finger wund gesucht aber...
     
  4. Schoaf

    Schoaf Granny Smith

    Dabei seit:
    21.05.08
    Beiträge:
    16
    Hab mir gedacht ich poste da auch noch mal rein um den Threat erst gar nicht auskühlen zu lassen! ;)

    Ich bin jetzt nach C und C++ auch in die Lage versetzt worden in C#, wenn auch nur als mehr oder weniger Freizeitvergnügen, herum zu programmieren.

    Dabei bin ich auf den bereits genannten MonoDevelop gestoßen. Funktioniert zwar einigermaßen, jedoch ganz zu fieden bin ich damit nicht.
    Irgend wie ist er etwas träge und hat noch ein paar bugs.
    ich erger mich derzeit unter anderem mit der Console.Read und ReadLine funktion herum. Da warter er nicht mal im entferntesten auf eine eingabe vom Benutzer.

    Na ja vielleicht hat sich da ja schon einer von den Pros damit beschäftigt und lässt mich von seinem ergebniss profitieren :-D
    mfg
     
  5. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    was ich nicht ganz verstehe, ist die Tatsache, wieso ihr C# (wahrscheinlich mit .NET-Framework) auf einem Mac (unter XCode) programmieren wollt?
    Ihr kommt doch auch nicht auf die Idee ObjC und Cocoa auf einem Windows-Betriebssystem zu programmieren, oder?

    Ansonsten sind die Tools wie Eclipse wesentlich flexiblerer in der Hinsicht. Dort findet sich sehr schnell ein C# Plugin.

    Ich beführworte sonst immer Lösungen wie ANSI C++ / Qt-Framework, wenn es Betriebssystem unabhängig sein soll. Dies lässt sich auch mit XCode sehr leicht realisieren.
     

Diese Seite empfehlen