1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

CS3 Design Standard, Englisch oder Deutsch

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von faxe, 26.01.08.

  1. faxe

    faxe Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    13.11.06
    Beiträge:
    305
    Hi
    Ich bin seit kurzem selbständig (im Bereich Mediendesign).
    Jetzt will mir die CS3 Design Standard kaufen. Allerdings stellt sich die Frage ob ich sie in Deutsch oder Englisch kaufen soll...
    Was meint ihr dazu?

    Zur Zeit arbeite ich an der FH auf Englisch. Auch schaue ich mir viele Podcasts in Englisch an bzw verwende auch Bücher auf Englisch.
    Andererseits überlege ich auch Kurse anzubieten. Und da wollen die Leute ja auf Deutsch unterrichtet werden.
    Auch die meisten Klienten werden wahrscheinlich deutsche Versionen verwenden.

    Nicht leicht, nicht leicht...
     
  2. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Wo läge denn das Problem sich CS3 auf deutsch dann zu kaufen?
     
  3. faxe

    faxe Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    13.11.06
    Beiträge:
    305
    Podcasts
    Bücher
    aber ich weiß, die gibts auf Deutsch auch...
    darum frag' ich ja was ihr davon hält.
     
  4. sternenstaub

    sternenstaub Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    2.356
    Tja. Wir - englische Agentur - benutzen beide Versionen.
    It depends on the clients… wie du ja so schön bemerkt hast.

    Sind deine Klienten also hauptsächlich deutschsprachig, nimm die deutsche Version.
    Die englische wäre da nur Selbstzweck.

    Ich finds ziemlich daneben das sich die Adobe Softwares nicht einfach
    in den Voreinstellungen umstellen lassen was das GUI betrifft.
    Wäre doch so schick… Sprache des GUI einstellen, App neustarten… and boom ;)

    BTW: ich arbeite lieber im englischen Sprachraum und würde persönlich
    wegen der internationalen Kommunikation und der guten englischsprachigen
    Literatur und Community nur die englische Version der CS3 benutzen.
    Alleine die Neuerscheinungen von Tipps und Tricks (gedruckt), Tutorials
    etc. sind im Englischen immer ihrer Zeit voraus.

    Aber du willst ja wohl mit den deutschen Kunden Geld verdienen… right?

    Ach ja… richtig schräg ist übrigens die Middle East Version von CS3.
    InDesign von RECHTS nach LINKS ist ein Fall für die Zwangsjacke…
    aber für unsere Märkte leider notwendig.
     
  5. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Wenn man eine Lizenz erworben hat, könnte es vielleicht auch egal sein, welche Version man letztendendes benutzt. Ich kannte mal nen Admin, der hat einem größerem Kunden vermutlich so ne Enterprise-Version (das sind die mit einer SN ohne Registrierung) auf die Macs gespielt, und die gekaufte Version ungeöffnet im Schrank eingeschlossen. War allerdings zu CS1-Zeiten und nur die deutsche Version und wie dick das Eis unter den Füßen war, kann ich auch nicht sagen.
     

Diese Seite empfehlen