1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Crumpler - The Slip für Macbook Pro 15´´

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Nike, 13.11.08.

  1. Nike

    Nike Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    1.676
    So, habs eben bekommen und gleich ausgepackt. Fühlt sich sehr weich an und ist ein wenig dehnbar. Sieht sehr stylisch aus und passt super zum Design des Macbook Pros.

    Es kommt leider gefaltet weswegen es nicht ganz glatt aufsitzt, hat leichte Wellen, evtl. drüberbügeln? Ansonsten kann man es ruhig auch so lassen, das MBP lässt sich problemlos schließen, man sollte nur schauen, dass der Slip mittig angebracht ist, somit vermeidet man ungleichmäßige Spalte nach Schließung des Deckels.

    Hier ein Bild:

    [​IMG][​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG][​IMG]

    Denke es war auf jeden Fall eine gute Investition, auch wenn es warscheinlich ein herkömmliches Mikrofasertuch vom Drogeriemarkt auch getan hätte.
     
    #1 Nike, 13.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.08
  2. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    darf ich fragen wozu man sowas braucht?
     
  3. Nike

    Nike Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    1.676
    Damit du später keine Abdrücke der Tastatur auf deinem Bildschirm hast. Ansich berühren diese sich beim MBP imho nicht, aber sobald du das MBP in einer Tasche hast mit anderen Sachen wie Bücher oder wenn sonst auf das MBP gedrückt wird, dann kann das schon locker passieren, dass Bildschirm und Tastatur sich berühren.
    Daher der Sinn und Zweck dieses Tuches. Mal davon abgesehen, dass es auch als Mikrofasertuch dient und als Mauspad(was mich aber net so wirklich interessiert).
     
  4. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    hält das Display sauber wenn man Fettfinger hat. Kann als Mauspad benutzt werden.
    An sich nicht schlecht, denn wenn man Fettfinger hat, und das Notebook schliesst, und leichter druck auf den Deckel kommt, Zeichnen sich die fettigen Tasten aufs Display ab. Ist gleichzeitig auch ein Reinigungstuch fürs Display.
    5 Euro und ne Scheere und man kann sich das gleiche aus nem Mikrofasertuch basteln.

    Der M
     
  5. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    danke.. war mir nicht klar. Glaube beim neuen Macbook Alu hat sich das mit dem Abstandhalter seitlich des Displays erledigt oder? Jedenfalls kann ich nicht sagen, dass die Tasten das Display berühren. Die Fettfingertapser (entstehen durch: Oh Gott, hoffentlich ist das kein Pixelfehler) auf dem Glas-Display gehen bei mir übrigens kein Stück weg wenn ich mit nem Mikrofastertuch drüber gehe.
     

Diese Seite empfehlen