1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Crossover & Viren?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von azamatbagatov, 05.06.09.

  1. azamatbagatov

    azamatbagatov Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.09.08
    Beiträge:
    252
    Hi,
    Ich lege mir im Juli einen iMac zu und wollte eben auch ein paar Windows-Games darauf zocken... Ich will aber kein Windows installieren, weil ich einfach genug davon hab. Jetzt hab ich aber gehört, dass man mit Crossover (Windows-)Programme/Games auf OS X ausführen/spielen kann. Aber wenn man damit Windows-Programme ausführen kann, wird doch OS X genau so unsicher wie Windows, oder? Wenn ja, wäre es sinvoll OS X 2x einzurichten und nur auf einem Crossover (mit den Games) laufen zu lassen und mit dem anderen die anderen Arbeiten auszuüben? Wenn ja, muss man sich OS X 2x kaufen oder kann man das OS 2x auf dem gleichen Mac ohne 2. Lizenz installieren? Und noch eine letzte Frage: Wie kann man beides gleichzeitig installieren? Muss man dazu einfach die Installations-CD einschieben und auf ne andere Partition installieren oder sind dazu weitere Schritte nötig?

    Azamatbagatov
     
  2. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Nein, dadurch wird das Mac OS nicht gefährdet. Es macht also keinen Sinn 2 Mac OS zu installieren.

    Mit Crossover kann man aber bei weitem nicht alle Games zocken, geschweige denn mit Parallels oder VMware Fusion. Wenn du wirklich spielen willst, dann würde ich dir wirklich empfehlen das über Bootcamp zu machen, weil da hast du wirklich die beste Performance...
     
  3. azamatbagatov

    azamatbagatov Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.09.08
    Beiträge:
    252
    Okay thx für die schnelle antwort...
     
  4. GunBound

    GunBound Gewürzluiken

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.713
    Es ist auf jeden Fall sinnvoll, sich unter OS X zwei Accounts anzulegen: Einen Admin-Account, der selten/nicht gebraucht wird und einen, dem die Adminrechte entzogen wurden. Tönt witzig, ist jedoch todernst gemeint.
     

Diese Seite empfehlen