1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Crossover - eine weitere Variante Windows Programme am Mac zu betreiben

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Jack, 11.11.07.

  1. Jack

    Jack Stechapfel

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    160
    Hallo liebe Apfeltalker und Mac-User,

    ich habe kürzlich in der Zeitschrift MacWelt etwas über eine weitere Möglichkeit, Windows Programme am Mac einsetzen zu können, erfahren.

    Mit der (leider englisch sprachigen Softwar) "Crossover" kann man Windows Programme direkt, ohne dafür Windows installieren zu müssen, betreiben.
    Leider werden nur einige ausgewählte Programme und Spiele hiervon unterstützt.

    Doch zunächst hole ich erst einmal ein bisschen aus, und zähle mit den wohl gängigsten und bekanntesten Varianten beginnend, alle (mir bekannten) Möglichkeiten auf:

    1.)
    Boot Camp
    kostenlos --> Download von Apple
    Version 1.4 Beta (V1.5 --> OS-X 10.5)
    Dual Boot Lösung zur Installation von Windows auf eigener Partition
    ab Mac-OS x 10.4.6
    (deutsch)
    benötigt: Windows XP (SP2) oder Vista

    2.)
    Parallels Dekstop
    (von Parallels)
    Version 3.0
    Preis: 80,- € (Box)
    Virtualisierungslösung zur Installation von Windows und anderen Betriebssystemen
    ab Mac-OS X 10.4.6
    deutsch
    benötigt: Windows 3.1 bis Vista

    3.)
    Fusion
    (von VMware)
    Version 1.0
    Preis 75,- € (Box)
    Virtualisierungslösung zur Installation von Windows und anderen Systemen
    ab Mac-OS X 10.4.9
    Englisch ( Deutsch im Dezember)
    benötigt: Windows 3.1 bis Vista

    4.)
    Crossover
    von Codeweavers (CodeWeavers - Your Home for Windows Compatibility on Mac and Linux)
    Version 6.1
    Preis 60,- € US.$ (download)
    Zur Nutzung von Windowsprogrammen durch Nachbildung der Windows- APIs
    benötigt: kein Windows erforderlich!
    ein Liste der unterstützten Programme und Spiele findet man hier:
    Compatibility - Browse Apps by Name

    Die MacWelt gibt dann dazu noch einen kleinen Leitfaden mit "Empfehlungen" mit:

    Welche Variante empfiehlt sich für welche Belange?

    WENN:
    hohe CPU - & Grafik Performance benötigt wird
    DANN:
    beste Resultate mit Boot Camp

    WENN:
    Mac OS-X & Win gleichzeitig gearbeitet werden soll
    DANN:
    eines der VM Pakete einsetzen

    WENN:
    älter Win Versionen & Linux genutzt werden sollen
    DANN:
    eines der VM Pakete einsetzen

    WENN:
    nur gelegentlich Windows XP oder Vista gestartet werden soll
    DANN:
    Boot Camp als unkomplizierte Lösung

    WENN:
    eine günstige Lösung für einzelne Programme gebraucht wird
    DANN:
    Cross Over austesten

    WENN:
    ein Spiele PC mit maximaler Performance benötigt wird
    DANN:
    neuen schnellen PC mit High- End Grafikkarte kaufen

    So weit so gut,
    nun meine Frage an Euch:
    Hat jemand von Euch schon einmal Crossover eingesetzt?
    Welche Erfahrungen habt Ihr damit gesammelt?
    Für einige nähere Informationen, Tip's und Erfahrungsberichte währe ich Euch sehr dankbar.

    CodeWeavers - Your Home for Windows Compatibility on Mac and Linux
     
  2. rentophil

    rentophil Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    789
    Also Crossover is jetz auch nicht so neu gibts schon ziemlich lange. Ein Thread über Crossover in dem Forum is noch vom letzten Jahr...
     
  3. Jack

    Jack Stechapfel

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    160
    Vielen Dank,
    da werd' ich mal die Suche wohl etwas intensiver als vorher bemühen...
     
  4. arctic camel

    arctic camel Cripps Pink

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    154
    Ich benutze seit einiger Zeit CrossOver um Microsoft Visio2003Pro zu benutzen und ich muß sagen das es recht gut läuft. Ein wenig langsamer als unter Windows und ohne online/hilfefunktion.
     

Diese Seite empfehlen