1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CPU-Last durch Skype/Flash

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von adowoMAC, 23.04.08.

  1. adowoMAC

    adowoMAC Ontario

    Dabei seit:
    03.09.07
    Beiträge:
    349
    Hallo zusammen,

    ich bin wirklich zufrieden mit meinem MB 1.1. Leider habe ich jedoch vor allem Probleme mit zwei Anwendungen:

    1. Skype: Wenn ich Skype mit Videoübertragung nutze, dann geht die CPU-Last auf ca 40-60% und damit wird der Prozessor heiss: Der Lüfter läuft durchgehend auf hoher Drehzahl.

    2. Flash: Wenn ich eine Seite mit einem aufwändigen Flash-Objekt offen habe (egal ob Safari oder Firefox) wie z.B. Youtube oder Bild.de, dann geht wie bei Punkt 1 die Prozessorlast hoch (20-80%) und zwingt den Lüfter damit nach kurzer Zeit zum Anlaufen.

    Kann man bei den Problemen was machen? Ich kann nicht nachvollziehen wieso der MAC im Gegensatz zu Windows PCs ein Problem damit hat.


    Danke im Voraus,

    adowoMAC
     
  2. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Vielleicht, weil dein Mac ein Notebook ist und dein PC ein Desktop?
     
  3. wwuha

    wwuha Carola

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    113
    Also bei mir (Macbook Pro) geht auch bei beiden Anwendungen die CPU-Last rauf und der Lüfter an
     
  4. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    Deine MAC hat damit garantiert kein Problem. Dein Mac auch nicht. Und dein Windows PC auch nicht. Es geht einzig die PCU Auslastung hoch. Wo ist das Problem? Wenn du ihn immer nur auf 5% auslastest, hättest du dir auch ein Notebook mit weniger Prozessorleistung holen können.
     
  5. adowoMAC

    adowoMAC Ontario

    Dabei seit:
    03.09.07
    Beiträge:
    349
    Völlig unabhängig von der eingesetzten Plattform. Die Windows Versionen von Flash/Skype erzeugen nicht diese Systemauslastung. Selbst unter Windows mit Bootcamp auf dem Mac habe ich keine Probleme. Es muss also schon an der Softwareversion für OS X liegen denke ich,.. nur warum?
     
  6. Tim.S

    Tim.S Cripps Pink

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    153
    Die Skype Version ist auch nicht gerade die frischeste und bei Videoverarbeitung kostet nun mal Leistung. Das mit den Flash ist mir noch nicht aufgefallen.
     
  7. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    Was denkst du wie mein kleines iBook erst los legt wenn ich Skype an mache. Da pustet er schon nach 5 Minuten los wie eine Turbine.
     

Diese Seite empfehlen