1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CPU kaputt?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von fab, 16.08.06.

  1. fab

    fab Cox Orange

    Dabei seit:
    29.06.04
    Beiträge:
    99
    Nabend,

    ich habe grade das iBook G4 von einer Freundin bei mir, weil es bei ihr immer diverse Abstürze gab und sie irgendwann den Rechner auch nicht mehr starten konnte..
    Bei Gravis wurde die Festplatte überprüft, welche wohl noch i.O. ist, aber das Dateisystem war wohl fehlerhaft und damit eine Neuinstallation nötig.

    Das war jetzt aber schon meine DRITTE! Das System crasht immer an verschiedenen Punkten, ich bekomme die Installation von Tiger zwar fertig aber hinterher, werden Programme nicht ausgeführt, stürzen ab etc.

    Und nun der Gipfel den ich euch nicht vorenthalten möchte (copy paste geht grade nicht :), daher die auf ihrem Schirm erscheinende Meldung nur auszugsweise):

    System Failure: cpu=0; code=00000007 (corrupt skip lists)
    Latest crash info for cpu 0:
    Exception state....

    ...


    Backtrace:
    .....
    backtrace terminated - frame not mapped or invalid

    Kernel loadable modules in backtrace:
    com.apple.ATIRadeon8500
    dependency: com.apple.iokit.IOPCIFamily..
    ....

    Proceeding back via exception chain:
    Exception state

    Kernel version:
    Darwin Kernel Version 8.0.0
    Memory access exception (1,0,0)
    ...

    Waiting for remote debugger connection.


    Das ist so quasi alles lesbare..

    Hab ich/sie jetzt Probleme mit CPU,Graka UND Speicher???

    Irgendwelche Ideen wie ich da wieder ein brauchbares System draus mache??
     
  2. patz

    patz Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    822
    Meine Ideen: Entweder
    a) RAM kaputt (mal anderen probieren?) oder
    b) Cache auf der CPU hat ne Macke (eher unwahrscheinlich, würde ich sagen)
    Kann auch das LogicBoard sein.
    Jedenfalls sieht das sehr nach einem Hardwaredefekt aus :(

    Ich tippe aber auf den RAM. Das würde auch ein kaputtes Dateisystem erklären (weil z.B. andere Daten aus dem RAM kamen als reingeschoben wurden).

    Ich kann dir den Apple Hardware Test von der Mac OS X - CD empfehlen. Vielleicht findet der Probleme. Sonst irgend eine Memory-Test-Anwendung.
     

Diese Seite empfehlen