1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Courier New - sehr schwammig und blass..

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von royal7007, 20.08.07.

  1. royal7007

    royal7007 Alkmene

    Dabei seit:
    20.08.07
    Beiträge:
    34
    Hallo zusammen,

    bin durch meine Progammier Tools am PC sehr start an die Schriftart Courier New gewohnt. Leider ist diese auf dem Mac sehr Blass und schwammig. Einerseits bei meinen Programmen, und andererseits bei Internetseiten , die diese Font einsetzen.
    Gibt es fürdieses Problem abhilfe?

    gruß
    andy
     
  2. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Welchen Mac hast du denn?
    Es könnte ja theoretisch auch am Bildschirm liegen...o_O
     
  3. royal7007

    royal7007 Alkmene

    Dabei seit:
    20.08.07
    Beiträge:
    34
    Hi.. habe den ganz neuen imac als 24"
     
  4. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Ist es nur bei Courier New?

    Ansonsten kannst Du hier etwas über die Unterschiede im Text Rendering zwischen OS X und Windows lesen.

    Ich hab im allgemeinen schon öfter festgestellt, dass sich Windows-User an die OS X Schriftdarstellung "gewöhnen" müssen.... andererseits finde ich die Art wie Windows Texte darstellt grässlich, aber das ist halt Geschmacksache.
     
  5. royal7007

    royal7007 Alkmene

    Dabei seit:
    20.08.07
    Beiträge:
    34
    hallo. danke für den link

    das größte problem ist halt, dass die farben so blass sind. die schriftart wirkt wie 50% transparent :(
    und zum coden , gibt es m.e. keine bessere schriftart als die courier new. die anderen beiden, bei macosX mitgelieferten Courier varianten sind leider nicht so prickelnd o_O
    Dann hatte ich versucht mir die .ttf Schriftdatei von einem Windows Rechner zu kopieren - in macos eingebunden, stellte diese allerdings nur hyroglyphen dar :p

    Gibt es ein Konvertierungstool für windows systemschriftarten zum Mac ?
     
  6. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Kannst Du mal nen Screenshot machen? Halbtransparent hört sich komisch an... und welchen Editor nutzt Du?

    Btw. TTF kann ich hier ganz normal nutzen...
     
  7. kawaii

    kawaii Meraner

    Dabei seit:
    23.09.06
    Beiträge:
    224
  8. el_migu_el

    el_migu_el Gala

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    53
    Hallo

    Obwohl Du nicht danach gefragt hast, aber ich mag Terminus (und hier) zum Coden und für die Konsole / Terminal, hat aber auch ihre Nachteile. Monaco (OS X Standart monospace) ist auch ganz ok.
     

Diese Seite empfehlen