[Keynote] Counter oder Stoppuhr einbauen

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von koenigal, 19.04.15.

  1. koenigal

    koenigal Erdapfel

    Dabei seit:
    19.04.15
    Beiträge:
    4
    Hallo!
    Wie kann ich bei einer Keynote eine Stoppuhr einbauen?
    Hintergrund: Uhr soll im deutlich sichtbar ablaufen.

    Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!
     
  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Deine Frage ist nicht sonderlich klar und verständlich gestellt. Ich interpretiere da mal folgende Frage rein: „Kann im Moderatorbildschirm von Apple Keynote (aktuelle Version) wahlweise ein Countdown oder die seit Präsentationsbeginn verstrichene Zeit eingeblendet werden?“
    Falls Du das meinen solltest: Ja!
    Menü Vorführen / Moderatormonitor anpassen… / (*) Timer
     
    sternenstaub gefällt das.
  3. koenigal

    koenigal Erdapfel

    Dabei seit:
    19.04.15
    Beiträge:
    4
    danke, gkar,

    und ich präzisiere die Frage: ich zeige eine Keynote im Klassenzimmer.
    In einer Folie mit einer Aufgabe soll ein Counter sichtbar für alle eingebaut werden:
    jeder Schüler soll sehen, wie die Zeit abläuft.
    Wie geht das bei Keynote?
     
  4. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Du meinst einen Countdown auf einer Folie?
    Das geht meines Wissens nicht direkt (außer über den Umweg, in einer Folie ein Video einzufügen, das den Countdown zeigt).

    Das Anzeigen einer Aufgabe und einer ablaufenden Bearbeitungszeit ist aber auch keine Keynote, und für diesen Anwendungsfall ist das Programm „Keynote“ eben nicht konzipiert worden.

    Ich persönlich würde dafür vielleicht eine einfache HTML-Seite mit der Aufgabe und einem JavaScript-Countdown erstellen und im Fullscreen-Modus eines Webbrowsers anzeigen. Oder man zeigt einfach seinen Desktop mit zwei offenen Fenstern (einem Timer und einem Aufgabentext).
     
    koenigal gefällt das.
  5. koenigal

    koenigal Erdapfel

    Dabei seit:
    19.04.15
    Beiträge:
    4
    Danke lieber gKar,
    das mit der HTML-Seite ist wohl der passende Gedanke!

    beste Grüße, Alex
     
  6. Gartenzwerg01

    Gartenzwerg01 Braeburn

    Dabei seit:
    17.02.14
    Beiträge:
    46
    Wenn die Zeit nicht zu lange ist könntest Du auch ein Textfeld mit der Zahl ein- und wieder ausblenden lassen. Du kannst ja angeben wann das Textfeld erscheint und wie lange es sichtbar sein soll bis es wieder verschwindet. Du musst einfach pro Zahl ein Feld erstellen. Geht sicher nicht unendlich lange, aber für eine kurze Zeit wäre das eine Möglichkeit.
     
  7. koenigal

    koenigal Erdapfel

    Dabei seit:
    19.04.15
    Beiträge:
    4
    Gute Idee!
    Danke sehr ;)