• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

Corona-Warn-App bringt neues Update

Gast-Autor

Redakteur
AT Redaktion
Mitglied seit
05.05.16
Beiträge
307


Gast-Autor
Seit heute ist die aktualisierte Version 2.12.1 der Corona-Warn-App verfügbar. Wir verraten Euch, was die neue Version mit sich bringt.



Neben kleinerer Bugfixes könnt die neue Version auch mit einigen neuen Funktionen daher.

Corona-Warn-App

Erweiterte Statistiken in der Corona-Warn-App


Neben der bereits bekannten 7-Tage-Inzidenz für Neuinfektionen könnt ihr in der App nun auch direkt die 7-Tage-Inzidenz der Hospitalisierung einsehen. Dies soll dabei helfen, den aktuellen Stand der Pandemie künftig besser einzuschätzen und gegebenenfalls mit örtlich begrenzen Maßnahmen gegen die Ausbreitung vorzugehen. Außerdem zeigt die App nun die Anzahl der Covid-19-Erkrankten auf den Intensivstationen.
Mitteilungen verwalten


Die Einstellungen bezüglich der Mitteilungen lassen sich nun zentral in den Einstellungen des iPhones verwalten. Dies gescheit nicht mehr gesondert in der Corona-Warn-App.
QR-Code


Der Scanner für QR Codes befindet sich jetzt direkt in der unteren Leiste der App und muss nicht mehr über ein Menü aufgerufen werden. Auch lassen sich hier Codes, die ihr bereits auf dem Gerät gespeichert habt, direkt importieren.

[appbox appstore id1512595757]

Quelle: RKI

Den Artikel im Magazin lesen.
 

Bananenbieger

Golden Noble
Mitglied seit
14.08.05
Beiträge
25.455
Wir wurden durch die Warn-App übrigens letztens tatsächlich gewarnt. Wir waren an dem betreffenden Tag mit dem Zug von Berlin bis Hamburg unterwegs. Testergebnis bei allen war danach aber negativ - die Masken haben wohl etwas geholfen.