1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

corel daten defekt

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Zeroline, 21.03.10.

  1. Zeroline

    Zeroline Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.12.09
    Beiträge:
    10
    Hallo!

    ich habe vermutlich ein Problem im Bereich Datenspeicherung.
    Dies kann ich aber nicht lokalisieren.

    Arbeit mit parallel Desktop 5 (PD5) unter Mac...klar... PD5 nun wieder mit XP da WIN 7 und die "äteren" Komponenten irgendiwe nicht so zusammenspielen.

    Folgendes Problem:

    Ich nutze Corel Draw 11
    Die Daten ließen sich unter WIN 7 ohne Ankündigung zwar speichern, doch waren Daten danach nicht mehr zu öffnen "Fehler beim lesen..."

    Hatte dann nach vil Problemen WIN 7 wieder PD5 mit XP versorgt und hoffte das Problem zu kippen.
    Fehlanzeige! Die Daten sind weiterhin defekt nach der Speicherung.

    Festplatten sind Extern FAT32.

    Nun habe ich eine davon in Mac OS Extended (Journaled) formatiert, doch auch dies bringt keinen Erfolg, Datei nach Speicherung unter PD5 WIN XP defekt. Erneutes installieren von Corel Draw (original) hat nicht geholfen. Sämtlich Updates XP brachten auch kein Erfolg....

    Daten von Corel lassen sich, wenn nicht schon beschädigt, ohne weiteres öffnen, solange ich nicht ab speicher. Dieser Vorgang (Speichern) beschädigt mir die Daten.

    Bis vor drei Tagen lief alles normal. Der Appel war zur Werkstatt. Mein Problem : er hing sich auf und schaltete sich ohne Vorwarnung aus. Die Werkstatt schob es auf PD5 und Win7.Nach dem Werkstattaufenthalt lief Mac und PD5 WIN 7 stabil, dann fing aber dies Problem mit der Datensicherung an....

    Die Speicherung von Corel unter PD5 XP oder WIN 7 ging vorher problemlos....?!

    Ich bin echt ratlos!...habt ihr einen Rat?



    Nachtrag

    Auch eine Testversion Corel X5 neueste Geration ließ die Daten defekt zurück.
    Auffällig bei Suite 11 und X5 war, das die geringsten Versionen (Speichern unter Vers 5+6 bzw bei X5 unter 7+8 blieben die Daten hinterher brauchbar.

    Wo ist hier der Unterschied im Speichern? Alle höheren Versionen sind nach dem Speichern defekt.
    Corel Suite 11 ist auch mit allen gängigen Updates versorgt, wie auch XP bis SP 3
     
    #1 Zeroline, 21.03.10
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.10
  2. Ernestopotter

    Ernestopotter Erdapfel

    Dabei seit:
    11.05.10
    Beiträge:
    1
    Hallo Zeroline

    so ziemlich das gleiche Problem habe ich auch. Mein iMac bleibt zwar nicht stehen, aber ich kann meine Corel 11 Dateien, die ich unter Win 7 und PD5 erstelle, nicht abspeichern, da sie dann nicht mehr zu öffnen sind. Dein Tip mit dem Speichern als Version 5 oder 6 Dateien hat mir schon sehr geholfen, aber eine endgültige Lösung kann ich auch nicht finden.
     

Diese Seite empfehlen