1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Core Animation

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von scahmo, 17.07.08.

  1. scahmo

    scahmo Idared

    Dabei seit:
    21.06.08
    Beiträge:
    28
    wozu ist das gut ???
     
  2. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Das ist kein Programm und du musst es nicht seperat erwerben.

    [​IMG]

    Core Animation gehört der "Grafik und Media"-Schicht an, welche eine von vier Schichten des Schichtenmodells von OS X darstellt. Dazu gehören auch noch diverse andere Elemente.

    Siehe auch:

    [​IMG]


    Knapp zusammengefasst ist Core Animation einfach die Datenvisualisierungs-API in Leopard. Genutzt wird diese für die Erstellung animierte Oberflächen.

    Sonst einfach mal hier durchlesen:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Core_Animation
    bzw.
    http://www.apple.com/de/macosx/technology/coreanimation.html



    Edit:

    Ja, ist halt einfach total töfte!!! ;)
     
  3. Steffo

    Steffo Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    07.05.08
    Beiträge:
    320
    @Kwoth: Mit dem Verlinken von Bildern würde ich aufpassen. Apfeltalk kann dafür abgemahnt werden, wenn sie die Erlaubnis nicht vom Urheber haben!

    Liebe Grüße
    Steff
     
  4. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Naja, der Urheber von Bild 1 bin ich. Die Erlaubnis zur Veröffentlichung liegt demnach vor.

    Bild 2 stammt von der Apple-Developer Seite. Steht ja auch in der Quellenangabe - sehe da auch kein Problem drin dies hier in den Beitrag zu integrieren.

    Aber danke für den Tipp! ;)
     
  5. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    ein beispiel:

    Gehe im Finder in den Menupunkt "Hilfe" und gib beispielsweise "Schrift" unter "Suchen" ein.
    So erhälst du 2 Ergebnisse bei "Menuobjekte" und ein paar weitere. Wenn du nun mit der Maus über die Suchergebnisse (Menuobjekte) fährst, dann zeigt dir OS X eine nette kleine Animation an (Core animation tadaaa)

    2. Beispiel.

    In Safari: Drücke Apfel(Cmd)+F (für die Suche) und gib ein Wort ein (möglichst eines, welches auch auf der aktuell geöffneten Seite zu finden ist). Wieder tadaa
     
  6. powerlocke

    powerlocke Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    20.07.08
    Beiträge:
    173
    und wie kann ich da selber was schreiben?
     
  7. powerlocke

    powerlocke Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    20.07.08
    Beiträge:
    173
    ^^okay, habs kapiert, glaub ich.

    das ist doch eine C-Library oder?
     
  8. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Das widerspricht sich finde ich. :-D
     

Diese Seite empfehlen