1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Copyra Zeitschaltung eingefroren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von raGgeD, 19.08.08.

  1. raGgeD

    raGgeD Alkmene

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    34
    Guten Tag,

    Habe hier Copyra am laufen, allerdings hat es sich aufgehängt.
    Das Problem an der Sache ist die, das es den Prozess von Copyra garnicht mehr gibt und ich ihn daher nicht beenden kann, allerdings öffnet sich das Programm immer wieder wenn ich es über sofort beenden, zu beenden versuche.
    Die Frage ist nun natürlich wie soetwas möglich ist?
    Ich hätte da nur eine idee, und zwar ist die Zeitschaltung eingeschaltet und diese soll täglich um 17 uhr ausgeführt werden. kann es nun sein, das sich Copyra im Prinzip beendet hat aber ein "teil" des prozesses läuft in einem anderen weiter und wartet darauf ausgeführt zu werden?
    Und wenn dies im Rahmen der möglichkeiten ist, wie kann ich herausfinden welchen anderen Prozess es für die Zeitschaltuhr mit einspannt?

    Vielleicht habt ihr ja ein paar ideen.


    mfg
     

Diese Seite empfehlen