1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Cooling-Pad / Lüfterunterlage für das MacBook

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von parley, 22.01.08.

  1. parley

    parley Jamba

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    56
    Ich habe hier schon öfters gelesen das die Temperatur beim Macbook ein kritischer Punkt sein kann.
    Ob das nun reine Hysterie ist kann ich nicht einschätzen - ich kenne allerdings auch jemanden der sein MacBook schon einschicken musste, weil es sich überhitzt hat und nicht mehr laufen wollte.

    Wie dem auch sei ...

    Ich wollte mal fragen ob jemand so ein Cooling-Pad, also eine Unterlage mit eingebauten Lüftern für das MacBook kennt;
    also genau in der Größe, am Besten in weiß.

    Kennt jemand so eine Unterlage die, wenn nicht speziell an das Design des MacBooks angepasst, wenigstens funktional und einigermaßen passend ist?


    P.S.: Wer nicht weiß was gemeint ist, hier mal ein Bild von so einer kühlenden Unterlage;
    http://www.computerbild.de/imgs/34385773_39c2b86495.jpg
     
  2. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    ich nutze fuer mein macbook pro das koolsink. zwar keine aktive kuehlung, aber dafuer fluesterleise ;) und bringt durchaus was.
     
  3. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    ich benutze nur einen ständer, hauptsache es liegt nicht flach auf einer holzfläche...
    xt-stand, stylish aber teuer
     
  4. Katagia

    Katagia Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    18.02.07
    Beiträge:
    260
    Ist das beim Macbook nicht fast egal? Die Luft wir von oben angesaugt und vorm Display wieder rausgeblasen.
    Im Gegensatz zu den meisten Notebooks ist das Macbook nach unten hin komplett geschlossen und
    es werden keine Lüftungsschlitze verdeckt.
     
  5. Jose''

    Jose'' Gala

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    52
    abr wärme wird gleich angesammelt wenn es flach auf dem tisch ist... weil es zu wenig effektive luftzirkulation hat... lüften kanns zwar trotzdem ohne probleme, egal was für ein untergrund aber der Boden des MB / MBP wird wärmer, so auch die komponenten...
     
  6. daniel.macbook

    daniel.macbook Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    313
    Ich habe ein MB der zweite Generation und lasse sehr arbeitsintensive Auswertungen laufen (GPS-Auswertungen) und hatte bislang nie ein Problem. Ich habe es ganz normal auf dem Schreibtisch stehen. Allerdings meine ich, eine kleine Deformation erkennen zu können vor dem Lüftungsgitter am Display. Aber ob ein Coolpad da geholfen hätte? .....
     
  7. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    interessant wenn auch ägerlich, mach doch mal ein bild bitte
     
  8. daniel.macbook

    daniel.macbook Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    313
    Ich setze es nachher mal rein
     
  9. Sealer

    Sealer Cox Orange

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    98
    @pumpkin : kann man bei dem Koolsink wirklich ne verbesserung feststellen?
    möchte nämlich bald mein macbook zu hause mit externer tastatur betreiben und befürchte, dass es etwas warm wird, wenn es zugeklappt nur auf dem schreibtisch steht.

    wo hast du deins denn gekauft? das teil an sich ist ja nicht so teuer, aber der versand
     

Diese Seite empfehlen