1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Cookies im Safari besser steuern

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von wiseguy, 03.03.10.

  1. wiseguy

    wiseguy Riesenboiken

    Dabei seit:
    01.01.10
    Beiträge:
    292
    Hallo,

    ich würde gern im Safari besser die Cookie Handhabung steuern wollen. Aktueller Anlaß ist folgender: Meine Frau nutzt facebook manchmal von meinem MBP aus und ich möchte nicht, dass davon Cookies bei mir verbleiben. Eigentlich möchte ich die so schnell wie möglich wieder los werden.

    Andererseits habe ich keine Möglichkeit gefunden, die Cookies bei bestimmten Seiten gesondert zu handhaben.

    Gibt es also eine Möglichkeit, um z.B. Cookies von Facebook nach spätestens 15 Minuten automatisch zu löschen?

    evtl. ist sowas ja auch mit Hilfe des Automators machbar. Ich kenne mich aber damit leider zu wenig aus und kann dieses vermutlich sehr mächtige Tool leider noch nicht für mich brauchbar einsetzen.
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Zu deiner Problematik kann ich nur so viel beitragen, das es Tools für die CookieVerwaltung gibt, mal bei www.macupdate.com schauen.
    Allerdings wäre es eventl. besser, falls deine Frau z.B. die Cookies weiternutzen will, für sie auf deinem Rechner einen eigenen Account einzurichten, dann hat sie ihre Spielwiese( das Umschalten geht in Sekunden) und du deine und ihr kommt euch nicht ins Gehege.
     
  3. wiseguy

    wiseguy Riesenboiken

    Dabei seit:
    01.01.10
    Beiträge:
    292
    Ach diese Multiuser Geschichte hab ich noch nie so ganz toll finden können - zumindest nicht für MEINEN Laptop. Das hat dann auch den Nachteil, das gewisse Einstellungen doppelt vorgenommen werden müssen und meine Frau macht ja nicht nur Facebook an meinem Laptop. Sie will auch mal meine Bildersammlung oder meine iTunes Sammlung verwenden oder nutzt auch teilweise meine Lesezeichen mit.

    Ihre Facebook Spuren weg zu bekommen scheint mir da einfacher.

    Ganz abgesehen davon: Es würde ja meine Sitzung erstmal stoppen, wenn Sie sich einloggt. Wenn ich nun nebenher z.B. mit einem Downloadmanager etwas herunterlade würde auch das mit unterbrochen werden.
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Nein, da wird nichts unterbrochen.

    Lieder und Bilder könnte sie ohne große Probleme( sofern sie nichts hinzufügen möchte) über eine freigegebene Mediathek benutzen können. Aber war ja nur ein Vorschlag,
     
  5. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Das passiert nicht. Du kannst im Hintergrund sogar eine CD weiter brennen lassen, während Deine Frau surft.
    Ich plädiere auch für einen separaten User für deine Frau.
     

Diese Seite empfehlen