1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden

Controlpanel

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tutorials" wurde erstellt von Timon, 15.09.08.

  1. Timon

    Timon Jamba

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    56
    Hi,
    ich weiß nciht in welche Kategorie es gehört, aber da ich komischerweise im Trash nix schreiben darf, schreib ichs mal hier.

    Ich bin auf der Suche nach einem Controlpanel, ähnlich wie bei der NASA ;D womit ich jedes einzelne gerät an und ausschalten kann, sprich dass ich eine stromzufuhr habe, und über dieses panel, den drucker den monitor den rechner einzeln an und aus zu machen.


    Gibt es sowas? Und wenn ja, wo?



    Danke und gute nacht





    Sepp
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Das Einzige, das mir dazu einfällt, ist das hier: Klick!
    Da dreht man dieentsprechenden Stecker dann einfach in Nullstellung und dann ist der Strom weg.


    Dass du im Trash nix schreiben kannst, ist klar, dass ist der Forenmülleimer und kein Unterforum...
     
  3. Timon

    Timon Jamba

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    56
    Das sieht ja nicht schlecht aus, allerdings sieht das zu unspektakulär aus, und ich hab dann die kabel da alle rumfliegen.

    Ich dachte man kann seinen Müll auch gleich selber entsorgen, aber naja...




    Danke


    Sepp
     
  4. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Sowas ist doch schnell selber gebaut. Alu Kasten, Taster auf die Front, paar Relais rein, sogut wie fertig.
     
  5. Timon

    Timon Jamba

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    56
    Keine Schlechte Idee, zumal ich taster und son zeug im keller liegen hab :-D
    allerdings hab ich überhaupt keine ahnung wie das dann mit den steckern und so funktionieren soll, und ob man das dann (wenn ich es gebaut habe) überhaupt benutzen darf.




    Sepp
     
  6. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Eigentlich ist das nicht schwer. Gehen wir mal einfach von 4 zu Schaltenen Geräten aus.
    Gehen wir von er einfachsten Methode ohne Trafo und Relais aus (da musste natürlich Schalter benutzen, keine Taster), dabei solltest du natürlich beachten das deine Schalter die Spannung und den Strom abkönnen.

    1. Zuleitung ins Gehäuse.
    2. Außenleiter (L1) der Zuleitung auf alle Schalter.
    3. Montierst du eine Schiene im Kasten, die keine elektrische Verbindung zum Gehäuse aufweißt.
    4. An der Schiene kommt dein Neutralleiter (N) von der Zuleitung und allen Geräten.
    5. Montierst du eine Schiene mit elektrischer Verbindung zum Gehäuse.
    6. Auf diese Schiene kommen alle deine Schutzleiter (PE)
    7. Die Außenleiter (L1) deiner Geräte verteilst du auf die 2. Kontakte der Schalter.

    Wenn du Taster haben willst, brauchste Relais, am einfachsten wären Stromstoßrelais, die bei jedem Tasten den Zustand ändern.

    Wenn du keine Schalter/Taster für 230V und benötigten Strom auftreiben kannst, brauchste ein Trafo und Relais die nach der Spannung des Trafos dimensioniert sind.
     
  7. Timon

    Timon Jamba

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    56
    OK, ich glaub das is dann eher nix für mich...
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Da wäre doch eine Intelli-Plug garnicht so verkehrt.
    Gruß Pepi
     
  9. Timon

    Timon Jamba

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    56
    Das sieht noch besser aus, alleridngs such ich eher was, wo man die kabel net sieht, und dann aufm schreibtisch ein paar knöppe oder schalter hat.
     
  10. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Knöpfe? Pah, das ist ja so 90er Jahre… Diese Steckerleiste kann man per Software schalten!
    Gruß Pepi
     
  11. Timon

    Timon Jamba

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    56
    Ja, per software, aber die sieht das nicht so toll aus :p
     
  12. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Dann schreib Dir doch einfach eine hübschere… Die USB Treiber sind kostenlos und OpenSource…
    Gruß Pepi
     
  13. navi

    navi Adams Apfel

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    520
    Ich finde es immer so schön, wenn Leute schreiben:
    "Ja bastel es dir doch zusammen"
    "Programmier es dir selbst"
    und gerade beim Thema Strom halte ich das durchaus für lebensgefährlich, wenn man nicht weiss was man macht.
     
  14. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ich verstehe jetzt nicht was lebensgefährlich sein soll ein paar Buttons zu programmieren. Ich habe nicht dazu aufgefordert eine Steckerleiste im laufenden Betrieb zu zerlegen und an den Kontakten zu lecken. Eine per USB schaltbare Steckerleiste ist nicht gefährlicher als jede andere Steckerleiste.
    Gruß Pepi
     
  15. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    scau mal auf diese seite, ich glaube die haben sowas.

    Klick
     
  16. Timon

    Timon Jamba

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    56
    Die Seite sieht nicht schlecht aus,
    alleridngs finde ich da nix mit strom sondern nur für DVI und HDMI und das ganze zeug, oder ich finds einfach wieder net :(




    Sepp
    P.S. Das mit dem basteln ist im prinzip keine schlechte idee, wenn das jemand für mich amchen will, bin ich gerne dabei :-D
     
  17. navi

    navi Adams Apfel

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    520
    Wenn sich jemand gar nicht auskennt, dann baut er am Ende noch was falsch zusammen und steckt seine Bude in Flammen.
     

Diese Seite empfehlen