1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Comic Life - mein Leben als Comic

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von .holger, 04.10.07.

  1. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Erinnerungen festhalten ist heutzutage dank kleinsten Digitalkameras leichter als jemals zuvor. In Handys eingebaute Kamerafunktionen erreichen schon fast so gute Qualität wie die Kompaktkameras noch vor 10 Jahren erreichten.
    Dieser Bilderflut Herr zu werden ist nicht immer einfach - jedes Bild ausdrucken und in ein Album kleben macht heute fast niemand mehr. So haben sich verschiedene Ansätze herauskristallisiert, wie man seine Bilder ordnet und archiviert. Doch das ist bei diesem Geektipp ganz egal. Viel wichtiger ist, was man noch so mit den Bildern machen kann.

    Eine nette Idee haben die Leute von http://plasq.com/ mit ihrem Comic Life umgesetzt. Mit diesem Sharewareprogramm (18.64 EUR bzw. 22.37 EUR für die Deluxe Edition) kann man, wie der Name schon sagt, sein Leben als Comic darstellen. Vielleicht ist dabei das Wort Leben etwas hochgegriffen, denn dafür würde es schon viele Fotos benötigen, aber Feiern, wie Geburtstage, Hochzeiten oder auch Kohltouren erhalten dadurch eine ganz besondere Erinnerung.

    Wenn man Comic Life startet erhält man eine leere Seite:
    [​IMG]

    Dort sehen wir verschiedene Elemente. Auf der linken Bildschirmseite sehen wir die Übersicht der schon erstellten einzelnen Comicseiten, in der Mitte die aktive Seite, die bearbeitet werden soll, rechts haben wir die Panels bzw. Vorlagen für klassische und auch außergewöhnliche Seitenlayouts, darunter sieht man Sprechblasenvorlagen und die Bilder aus der iPhotodatenbank.

    Um nun ein Comic zu erstellen wählt man eine Seitenvorlage (oder erstellt sich mit Panels eine eigene Seite).

    [​IMG]

    Nun haben wir ein grobes Muster für unser Comic. Bilder können einfach per Drag and Drop in die Panels geworfen und darin auch in der Größe geändert bzw. gedreht werden.

    [​IMG][​IMG]

    Auch die Sprechblasen kann man einfach in das Comic ziehen, in der Größe angepasst werden und weitere "Sprechblasenpfeile" hinzugefügt werden, wenn mehrere Leute etwas in den Mund gelegt werden soll.

    [​IMG][​IMG]

    Nach hinzufügen von Bildunterschriften (diese kleinen Boxen in den Bildern) und einer passenden Überschrift auf der ersten Seite kann man das Ergebnis ausdrucken, als pdf speichern und sogar fertig mit Blätterfunktion als HTML / JPEG ausgeben und so Freunden und anderen zur Verfügung stellen.


    [​IMG][​IMG]


    Die Sharewareversion ist 30 Tage lang benutzbar, die Deluxe Edition beinhaltet mehr Vorlagen und Stile als die normale Version. Comic Life ist für 10.3.9, 10.4 und inzwischen als Beta auch für Windows verfügbar.

    Hersteller/Downloadmöglichkeit: http://plasq.com/
     

    Anhänge:

    • icon.png
      icon.png
      Dateigröße:
      21,5 KB
      Aufrufe:
      290
    #1 .holger, 04.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.07
  2. P.Stylez

    P.Stylez Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    152
    Extreeeeem geeky...
     
  3. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    naja...gibt coolere programme als sowas. ich finds eher nicht geekig.
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Das ist doch bei den Macbooks sogar schon installiert? Also sooooo umwerfend finde ich das jetzt auch nicht, zumal ich mir ein "lebendigeres Beispiel" gewünscht hätte …
     
  5. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Ich auch nicht.
     
  6. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    ist es das? :oops: Wär natürlich schön, bei meinem alten iBook ist es nicht dabei gewesen....

    ich hätt Euch auch gern ein lebendigeres Beispiel gegeben, aber na ja.... ich glaube meine Freunde wären nicht so erfreut gewesen, wenn ich die Bilder von denen so im Netz öffentlich gemacht hätte..... :eek:
     
  7. Jenso

    Jenso Gast

    Ja, bei meinem iMac (Mai 2007) ist das Programm auch schon dabei. Ich selbst finde es sehr unnötig, aber: Geschmackssache. Wem's gefällt…
    Darüberhinaus bin ich Tierfreund und möchte ohnehin nicht mit Leuten, die lebenden Tieren (öffentlich) den Kopf abbeißen, in einem Atemzug genannt werden!

    Für mein Leben brauchte ich andererseits nur 3 Felder und somit wäre das kaum ein rechter Comic strip: Geboren, gelebt, gestorben: Jens
     
  8. Moriarty

    Moriarty Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    17.05.04
    Beiträge:
    3.032
    Bei mir stürzt es immer ab, wenn man das erste Bild einfügen will, und ich weiss den Grund nicht...
    ...es war bei meinem MacBook Pro schon installiert, daher nicht tragisch... aber komisch schon, es hat von Anfang an nicht gefunzt...
     
  9. Ansa42

    Ansa42 Starking

    Dabei seit:
    20.03.07
    Beiträge:
    220
    Ja, auf dem MB ist es drauf und ich muß ehrlich gestehen, daß man damit eigentlich viel Spaß haben kann.
    In 5 Minuten kriegt man damit Sachen hin, die andere Leute als Mitbringsel schon beeindrucken können.
    Und die Soundeffekte beim Arbeiten sind köstlich.
     
  10. iMacBook

    iMacBook Adams Apfel

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    512
    Ganz deiner Meinung!
     
  11. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    ja cool, nenn doch bitte mal eins mit Link (freeware wäre gut) ;)
     
  12. strat

    strat Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    11.04.07
    Beiträge:
    713
    ich find das programm super, nur hatte ich nie so viele Fotos dafür
     
  13. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Ist das auf dem iMac schon vorinstalliert gewesen? Ich hoffe doch, dass es nur auf CD mitgeliefert wird, wäre ja sonst schon wie bei Windows, wo bei Fertigrechnern schon allerlei Zeug installiert ist...!?
     
  14. jollyjo

    jollyjo Cripps Pink

    Dabei seit:
    08.02.07
    Beiträge:
    153
    Also bei meinem iMac (Februar) war es mitinstalliert. Habe aber auf die Deluxversion aufgewertet weil ich das Programm extrem super finde und auch oft benutze.
    Vorhin hat einer geschrieben, dass er die Programmgeräusche cool findet. Kann ich nur unterschreiben, muss mich jedesmal beömmeln wenn ich was vergrößere. :-D
     
  15. zyklo

    zyklo Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    235
    Aber du bekommst von dem Programm ja nichts mit, es schlummert auf der Platte, müllt nicht dein Startmenü voll, du musst kein Deinstallations-Programm starten etc. Ist nicht noch irgendein OmniGroup-Programm noch dabei?

    Versteh ich net?
     
  16. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ich auch nicht.. hab schon extra im Thread nach Ozzy gesucht, aber ich finde nichts :D

    Den Tipp finde ich ganz nett, werde das Programm sicher mal ausprobieren..
     
  17. Xjs

    Xjs Prinzenapfel

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    547
    Nuja, meins ist es auch nicht so...
     
  18. Knubbelmac

    Knubbelmac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    141
    Bei meinem MacBook der ersten Serie war Comic Life dabei. Bei dem neuen Santa Rosa iMac leider nicht...
     
  19. Marja

    Marja Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    707
    Ich habe schon viele Geburtstagskarten und Gutscheine mit ComicLife gestaltet.
    Das macht Spass und ist immer ein Hingucker :)

    Am Besten gefallen mir die Sounds :) :) :)
    (Ja ich bin ein Spielkind)
     
  20. sb91

    sb91 Carola

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    115
    ich find das programm auch echt lustig
     

Diese Seite empfehlen