1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Combo oder Superdrive

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von DaviDizzle, 20.01.08.

  1. DaviDizzle

    DaviDizzle Allington Pepping

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    193
    Hallo,

    Ich will mir nen Mac mini holen. Ich will nicht so viel Geld ausgeben deshalb spricht mich die erste Variante mit dem Combo Laufwerk mehr an, denn die 170MHz mehr oder weniger sind ja glaub eh ned spürbar und die HDD kapazität ist auch unrelevant, da es ein zweitrechner werden soll.

    Was der unterschied ist weiss ich ja ;) also zwischen Combo und Superdrive :) aber ich hab schiss dass mir die Fähigkeit DVDs zu brennen doch noch nützlich werden könnte.
    Ich denke dass man in iMovie oder so super DVDs machen kann z.b. Diashows für die schule oder derartiges. (ich weiss es nich, wird mein erster mac)

    jetzt zu meinen Fragen. Also falls ich einen Film auf einem Mac erstellen will...

    -Kann man sowas ähnliches wie RemoteDisk verwenden oder ist das nur dem "Air" vorbehalten.

    -Falls man durchs netzwerk brennen kann, was mir unwahrscheinlich vorkommt, kann dann auf die Brennfunktion eines "PC-Brenners" zugreifen?

    -Kann man Filme einfach rendern und danach exporieren? Wobei dann ein "Apple DVD-Menü" fehlen würde wenn ich den film anschließend auf nem PC brenne.

    mfG

    p.s freu mich auf meinen ersten Mac :-*
     
  2. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Wie wärs notfalls mit einem externen DVD-Brenner? Der MacMini hat doch genug USB-Schnittstellen.

    Geht meines Wissens nur mit dem MacBook Air.

    Einen Brenner übers Netz freigeben? - Neeee, das geht nicht. Du kannst zwar das Laufwerk auf dem Windows-PC freigeben, dann kannst auf die Scheiben per SMB vom Mac aus zugreifen, aber mehr geht nicht.

    Wenn Du mit der entsprechenden Software ein DVD-Image erzeugen kannst, dann könnte man das natürlich übers Netz auf den PC mit dem Brenner schieben und dann dort brennen.
     
  3. DaviDizzle

    DaviDizzle Allington Pepping

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    193
    vielen dank für deine Antwort ;)

    also so ein image würde gehen? sind aber bestimmt kostenpflichtige programme oder?
    naja vllt überrede ich doch meine eltern dass wir den besseren nehmen. ich mein so ein ding kauft man ja für ne längere zeit und ein combo laufwerk is glaub ned zeitgemäß :mad:
     
  4. ChiVaPiano

    ChiVaPiano Alkmene

    Dabei seit:
    23.04.07
    Beiträge:
    31
    Geht alles nicht, resp. ist sehr unpraktisch. Wenn du weisst das du Filme als DVD brennen willst, hol dir lieber für das gleiche Geld ein gebrauchtes Gerät mit Superdrive, oder halt ein neues mit Superdrive. Videodateien auch noch von einem Rechner zum anderen schieben nur um sie zu brennen ist doch nicht so das wahre. Externer Brenner geht auch, ist aber auch dann wieder ein externes Teil mehr. Übrigens, 2 GB RAM wären beim Filmschnitt auch nicht verkehrt.

    Traurig eigentlich, dass man heute bei Apple als einziger Computerhersteller immer noch kein DVD-Brenner als Standard hat, dabei ist die DVD technisch ja schon ein Auslaufmodell. Ich frag mich wo sie diese Combo-Laufwerke überhaupt noch herbekommen.
     
  5. DaviDizzle

    DaviDizzle Allington Pepping

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    193
    Naja muss ich mir eben noch genau überlegen. aber ein gebrauchtes gerät schließ ich aus. is ned so mein ding und da wäre leoprd au bestimmt ned drauf.
    und wenn ich mir die preise bei ebay anschau :eek:... hab ich ja mit nem schülerrabatt fast nen neuen.
    was mir da so einfällt is die tastatur haha. wie ist es mit den sondertasten von apple? benutzt man die häufig? gibts da tastenkombinationen von ner normalen tastatur?
    aber egal hab mich eh in die apple tastatur verliebt. die hol ich mir auch noich ;)
     

Diese Seite empfehlen