1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Colin McRae Rally Mac - Demo verfügbar (Intel + PPC)

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von killeen, 24.10.07.

  1. killeen

    killeen Fuji

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    36
    Wie soeben von der franz. Mac-Spieleseite Ludomac gekanntgegeben wurde, ist von UK Publisher Feral Interactive eine UB Demo des lang erwarteten Rally Spiels Colin McRae Rally Mac erschienen:

    http://www.ludomac.com/news.php?id=2402

    Mindestanforderungen:
    Mac OS 10.4 'Tiger'
    PowerPC G4 1.67 GHz
    512 MB RAM
    3D Beschleunigerkarte (OpenGL-kompatibel) mit 64 MB VRAM
    DVD-Laufwerk
    Maus und Tastatur
    343 MB Festplattenspeicher

    hier gehts zum Download:
    http://www.ludomac.com/downloads.php?id=551

    mal sehen ob sich die lange Wartezeit auch gelohnt hat...

    Gruß
    killeen
     
    qwert gefällt das.
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Äääh, 3d-Beschleunigerkarte, heißt das ich brauche es auf meinem MacBook nicht mal herunterladen, weil es eh nicht gehen wird..?

    Joey
     
  3. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Das wollte ich auch gerdae fragen. Auf dem iMAc sehe ich da kein Problem, aber mit dem Macbook? Ich glaub, ich muss mein Gamepad mal wieder herauskramen.. :-D
     
  4. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Das glaub ich jetzt nicht. Probieren geht aber über studieren... OpenGL kann der Chip im MacBook ja, oder nicht?
     
  5. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Bin gerade am Herunterladen .. Dauert noch ca. 35 Minuten. Danach gibt es ein kleines Review von mir. :)
     
  6. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    hab gerade probegespielt

    frei sind:
    1 Auto
    3 Strecken (GB, Schweden, D)

    Auflösung 1024x640 bei Millionen Farben & Anti-Aliasing 2x

    konnte man gut spielen und lief ordentlich flüssig
    auf jeden Fall einen Kauf wert, wenn man genug Leistung hat
     
    #6 apple-byte, 24.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.07
  7. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Mein (kleines) Review:

    Die Umsetzung eines Colin McRae Rally-Spiel ist Feral sehr gut gelungen. Man findet sich gleich zurecht, wenn man Vorgänger oder Nachfolger bereits gespielt hat. Die Grafik kann sich sehen lassen, überzeigt, kann es aber mit dem aktuellen DiRT auf dem PC oder auf den Konsolen nicht mithalten. Eigentlich verständlich, da das Spiel eine ältere Grafikengine verwendet.

    Ich habe mit der Vollauflösung gespielt (1440x900) und konnte keine Grafikfehler entdecken. Mein "alter" iMac mit CoreDuo (1,83GHz), Radeon X1600 und 2GB RAM hatte keine Probleme mit dem Spiel. Abstürze konnte ich auch nicht feststellen.

    Fazit:
    Kann mich anschließen .. :) Sobald das Spiel in meinen Händen ist (übernächste Woche oder später), wird ein großes Review dazu erscheinen. :-D
     
  8. stonie10

    stonie10 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.10.05
    Beiträge:
    760
    Öhm, geht es nur mir so, oder kann man auf die angegebene Webseite nicht mehr zugreifen? Bei mir gehts weder mit Safari noch mit Firefox :(

    Edit: Hat sich erledigt, ich musste einfach die Seite etwas länger laden lassen... verdammt langsam, der Server o_O
     
  9. Dietz0r

    Dietz0r Alkmene

    Dabei seit:
    31.03.07
    Beiträge:
    34
    also auf dem MacBook lässt sich das Spiel nicht spielen....es startet nicht ein mal...da kommt nur eine meldung, dass es halt mit der graphik nicht geht......schade
     
  10. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Das war ja schon vorher klar, denn als Mindestanforderung ist eine 3D Grafikkarte genannt
    Das MacBook hat aber nur einen GMA Grafikchip, der die OpenGL Befehle nunmal nicht verarbeiten kann
     
  11. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Dachte das MacBook kann OpenGL, aber so ist das ja echt scheiße. Jetzt weiß ich auch warum ich mir nie ein MacBook mit einem solchen Grafikprozessor kaufen würde. Ab und zu möchte ich ja schon auch mal spielen damit.
     
  12. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Damit ich die volle Kontrolle über den Wagen habe, möchte ich mir gerne einen Controller für den Mac (bzw. für das Game) kaufen. Durch Google habe ich nun dieses Webseite gefunden: http://tattiebogle.net/index.php/ProjectRoot/Xbox360Controller

    Darin wird ein Treiber für den Wireless-Controller der Xbox 360 angeboten. Klingt ganz gut, denn mit dem Pfeiltasten habe ich irgendwie das Gefühl, das Auto nicht im Griff zu haben *konsolenfreaksein* :innocent:

    Hat jemand den Xbox-Controller und kann das kurz testen? Ich besitze nämlich keine Xbox 360 und möchte nicht einen Controller kaufen, den ich dann gar nicht nutzen kann. o_O Der Controller lässt sich dann auch für weitere Games (Halo 2) beispielsweise benützen. :)
     
  13. lum

    lum Idared

    Dabei seit:
    22.02.07
    Beiträge:
    25
    schade ich hätte es gerne gespielt aber ich habe halt ein macbook allerdings hat mein Vater ein macbookpro !!
     
  14. sausehuhn

    sausehuhn Lambertine

    Dabei seit:
    23.07.07
    Beiträge:
    693
  15. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Danke! :)

    Aber ich wollte eigentlich wissen, ob jemand den Treiber zusammen mit dem Controller je ausprobiert hat. Auf der offiziellen Webseite des Entwickler kann man lesen, dass der Shooter Halo mit dem Controller zusammenarbeitet. Das ist gut. :)

    Aber mit welchen anderen Games funktioniert der Controller? Meine Games (Halo, Colin McRally Mac, Battlefield 1942, XII) würde ich nämlich gerne mit dem Controller spielen. ;)

    Aber ich glaube ich erstelle lieber einen seperaten Thread. Meine Frage bespricht diesen Thread nur wegen der Controllerunterstützung.
     
  16. meenzer

    meenzer Roter Delicious

    Dabei seit:
    16.08.07
    Beiträge:
    94
    habe das neue mbp und bin begeistert von dem spiel. ist need for speed carbon auch so gut ?
    - wo kann man die spiele endlich kaufen
    - kann man noch mehr demos laden (kann kein französich)



    meenzer
     
  17. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Von den EA-Games gibt es bislang keine Demo-Versionen.
    http://www.macgamefiles.com/ ; http://www.games4mac.de ; und weitere bei Google. :)
     
  18. Ankaa

    Ankaa Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    19.08.07
    Beiträge:
    2.110
    kann mal bitte jemand das Preis-Leistungs-Verhätlnis von Colin McRae Mac abschätzen, da das Spiel ja die exakte Portierung von Colin McRae 2005 ist und somit doch etwas "veraltet". Kenn mich selber nicht so mit Spielen aus, möchte es aber verschenken, nur schwanke ich eben wegen des hohen Preises zwischen einer Neuanschaffung der Mac-Version und dem Spielen von Colin McRae 2005 mittels BootCamp.
     
  19. Ankaa

    Ankaa Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    19.08.07
    Beiträge:
    2.110
    keiner? :-c
     
  20. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    muß doch jeder selbst wissen, ob ihm ein Spiel 50 Euro wert sind

    Ich finde, dass ist kein hoher Preis - sondern normal

    und die auf OSX portierten Spiele kosten nunmal immer mehr, da hier extra Aufwand betrieben werden mußte

    wer Windows auf dem Mac hat, wird sicher eher das günstigere Windows Spiel kaufen
     

Diese Seite empfehlen