1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

COdecs für iTunes oder anderer Player?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von ju3lz, 03.06.09.

  1. ju3lz

    ju3lz Boskop

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    209
    Hallo zusammen,
    ich möchte mit iTunes meine Filme abspielen.
    Leider kann iTunes diese nicht öffnen, da anscheinend codecs fehlen.
    Das Format der Videodateien ist *.VOB / *.WMV
    Diese konnte man unter Windows mit VLC oder PowerDVD öffnen.
    Welche alternativen Programme oder Codecs fürt iTunes gibt es?

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Marcolino1984

    Marcolino1984 Pferdeapfel

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    78
    Itunes greift ja auf Quicktime zurück.
    Für Quicktime gibt es ein plugin namens flip4Mac wmv.
    Damit kann man aufjedenfall wmv Dateien in itunes öffnen.
    Vob weiß ich nicht...
     
  3. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Probiers mal mit Perian.
    Mit dem Quicktime Player sollte es dann gehen. Als Notnagel könnte VLC gute Dienste leisten.
     
  4. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Du brauchst Codecs für Quicktime, Stichwort Flip4Mac. Für VOBs würde ich VLC nehmen. Und die WMV bekommst du garnicht in iTunes rein, da es nur mit mov und m4a umgehen kann IIRC.
     
  5. klausimausi

    klausimausi deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    836
    iTunes setzt wie das komplette OS X auf QuickTime, um Medieninhalte anzuzeigen.

    VOB = MPG2 = Video DVD -> z.B. VLC für den Mac oder auch mal mit dem Apple DVD Player versuchen.
    Damit kann QuickTime nur mit dem MPEG2 Plugin (30 Euro!) etwas anfangen.

    Ansonsten solltest Du diese beiden QT-Plugins installieren:
    PERIAN:
    http://www.perian.org
    und Flip4Mac:
    http://www.microsoft.com/windows/windowsmedia/player/wmcomponents.mspx

    Damit kannst Du den Großteil aller WMV, AVI etc. abdecken.


    Gruß

    Klaus

    P.S: Mist, viel zu lahm :-D
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Nein, das kann man damit grundsätzlich nicht.
    Um das erfolgreich hinzukriegen:
    - Flip4Mac installieren
    - Perian auch gleich mit
    - MPEG Streamclip ebenfalls

    Mit letzterem Programm lassen sich jetzt *.wmv (und auch *.avi sowie *.divx) in ein QuickTime *.mov umspeichern. Dann gehts.

    Ist die kostenpflichtige MPEG-2 Extension von Apple ebenfalls installiert, taugt letzteres Programm auch als VOB Player und Konverter, sehr viel schöner und eleganter als VLC.
     
  7. marfil

    marfil Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    946
    ...wenn Du diese (screenshot) Plugins installiert hast, spielt ein Mac praktisch alles ab, was es irgendwo gibt...und da es die nicht im Bundle gibt, hilft nur SUCHEN....(und eventuell KAUFEN).
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen