1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Codec Probleme

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von mikor87, 24.09.09.

  1. mikor87

    mikor87 Alkmene

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    31
    hallo

    ich habe in dem Ordner Library/Quicktime folgende Codecs installiert

    A52Codec
    AC3Codec
    AC3MovieImport
    AppleIntermediateCodec
    AppleMPEG2Codec
    Avilmporter-r7
    DivX Decoder
    DivX Encoder
    Flip4MAc WMV Export
    Flip4MAc WMV Import
    FLV
    Perian
    XiphQT
    Xvid_Codec 1.0 alpha
    XviD_Codec-r58
    XVIDDelegate

    aber ich kann trotzdem nicht .mkv, .mpg, .asf und .wmv Dateien abspielen.
    Welche Codecs fehlen mir noch??
     
    #1 mikor87, 24.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.09
  2. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Perian kann mkv, und Flip4Mac sollte asf und wmv können.

    Vielleicht gibt es da Probleme zwischen den vielen installierten Plugins, eigentlich sollten die von mir genannten reichen.
    zB. die 3 xvid-Plugins sehen verdächtig nach problemen aus... Wozu brauchst du da ne alpha-Version? Die würde ich schnell wieder löschen.
     
  3. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    A52 ist doch in Perian integriert. Evtl. stören die sich.
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    In welchem Ordner???
    Na wenn der wirklich so heisst - warum wunderst du dich?
     
  5. mikor87

    mikor87 Alkmene

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    31
    das mit dem Ordner war falsch, hab ich jetzt korrigiert.
    das war natürlich auch ein Codec der noch installiert ist.

    ich hab jetzt mal VLC installiert damit geht es, aber die Formate müssen doch auch in Quicktime abgespielt werden können.
     
  6. mikor87

    mikor87 Alkmene

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    31
    ich habe jetzt die "überflüssigen" Codecs gelöscht, aber leider ohne Erfolg.
     
  7. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Welche Betriebssystem überhaupt.
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    ...gehört nicht da hin. Das ist kein QuickTime-, sondern ein CoreAudio-Plugin.
    Korrekter Platz:
    /Library/Audio/Plug-Ins/Components/
     
  9. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Naja, das Plugin hat früher schon an dem Ort funktioniert. Nur ist es mit Perian überflüssig.
     
  10. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Perian installiert es selbst dort hin.
    Und wenns doppelt vorhanden ist, hakt es.
     
  11. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Stimmt, hast recht. Ich dachte immer, dass es seit der Übernahme alles in ein Plugin verfrachtet wurde.
     
  12. mikor87

    mikor87 Alkmene

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    31
    Snow Leopard
     
  13. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Evtl. klappt es ja nur in QuickTime 7 und nicht QuickTime X.
     
  14. mikor87

    mikor87 Alkmene

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    31
    ich hab jetzt nochmal alle codecs deinstalliert und neu installiert. ohne erfolg
     
  15. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Hast du’s denn mal in QT7 getestet?
     

Diese Seite empfehlen