• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Das Monatsmotto Juli lautet -- Kitsch as Kitsch can -- Jeder von Euch kann dafür ganz individuell bestimmen, was für ihn Kitsch ist und ein Foto davon einsenden. Macht mit, traut Euch! --> Klick

[code] im Fließtext

KALLT

deaktivierter Benutzer
Registriert
12.11.08
Beiträge
1.523
Mich stört seit längerem, dass man den [code]-Tag nicht im Fließtext benutzen kann. Wenn ich zum Beispiel einen Terminal-Befehl einfügen möchte, wird
Code:
der Textfluss etwa so unterbrochen.
Das ergibt zwar Sinn für längeren Code, aber für kurze Befehle wünsche ich mir etwas ähnliches für Fließtext. Im Moment benutze ich wahlweise Anführungszeichen oder eine andere Schriftart, habe aber auch gesehen, dass andere Leute den Text farblich oder fett hervorheben. Ideal ist das aber nicht, da bei Code der Text natürlich exakt sein muss und eine passende Schriftart, wie das hier oben benutzte Consolas, einfach besser zu lesen ist (Anführungszeichen kommen besser zur Geltung).

Gäbe es für euch eine einfache Möglichkeit um da etwas zu implementieren? HTML kennt sowohl <code> wie auch <pre>, wobei ersteres für solche Zwecke gedacht ist (siehe Beispiel: http://jsfiddle.net/gw94vLzh/). Ein Tag welches <code> einwickelt wäre also genau richtig.
 

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
AT Moderation
AT Redaktion
Registriert
06.04.08
Beiträge
45.253
Hallo!

Mit Bordmitteln lässt sich das nicht umsetzen. Und für ein Plugin (sofern es denn überhaupt eines gäbe) erscheint mir persönlich der Bedarf an einer solchen Änderung zu gering.
 

MacAlzenau

Golden Noble
Registriert
26.12.05
Beiträge
22.546
Eine andere Schriftart, meistens eine Art Schreibmaschinenschrift, ist ja auch in vielen Büchern üblich, um Code zu kennzeichnen (sollte ich mir auch endlich mal angewöhnen…).
Farbe und Fettdruck finde ich auch eher unpassend für diesen Zweck.
Den Nutzen der code-Tags hier im Forum sehe ich vor allem darin, daß längere Passagen dann ganz praktisch verpackt sind und man sie bei Bedarf leicht überspringen kann, ansonsten darin scrollen kann.
 

KALLT

deaktivierter Benutzer
Registriert
12.11.08
Beiträge
1.523
Eine andere Schriftart, meistens eine Art Schreibmaschinenschrift, ist ja auch in vielen Büchern üblich, um Code zu kennzeichnen (sollte ich mir auch endlich mal angewöhnen…).

Das Problem ist einfach, dass das Forum aber nur diese dünne Courier New anbietet. Ich finde sie für diesen Zweck auch nicht optimal.