1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

cocktail osx – MTU Werte ändern

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von pure, 31.12.05.

  1. pure

    pure Gast

    cocktail bitte eine frage:

    Network:
    Optimization:

    was bedeuted T1 oder T3, wie schnell sind die, soll ich da was ändern wenn ich DSL 6000 habe?
    soll ich den wert ändern bei "connection type"?
    T1 62500 oder lieber
    T3 65536

    mein erster provider bringt nur 300kb/sec, mein test-callbycall provider bringt 590kb/sec. der erste meinte deshalb ich soll den MTU auf "1456 und die DNS Server auf automatisch beziehen" einstellen, damit mehr als 300kb/sec gehen.
    ich werde aber nächste woche wieder einen neuen dsl provider nehmen (meome). dann frag ich den mal welchen mtu wert er haben will. den hab ich dann für mind. 2 monate.

    das könnte ich ja mit cocktail machen, soll ich das auf der secondary card machen? die primary is ja grau oder?
     
  2. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Re: cocktail osx - MTU Werte ändern

    Also, DNS Server haben mit Sicherheit nichts mit der Übertragungsgeschwindigkeit zu tun.

    Der MTU-Wert selbst ist so eine Sache...
    Erfahrungsweise ist 1500 der Standard.
    1492 bringt bei den meisten einen kleinen Geschwindigkeitsbonus.
    Alles Andere führt meist zu Abbrüchen.

    Schöne Grüße

    Andre
     
  3. pure

    pure Gast

    Re: cocktail osx - MTU Werte ändern

    finde das sc hnellantwort icon nicht

    ..also ich hab gehört, dass man am besten seinen provider fragen soll, welchen mtu wert man nehmen soll. macht sinn finde ich
     
  4. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Re: cocktail osx - MTU Werte ändern

    Klar macht das Sinn. Jedoch würde ich, wenn so antworten wie die mit den DNS Server kommen, dass ganze in Frage stellen.
     
  5. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Re: cocktail osx - MTU Werte ändern

    Moin,

    der MTU von default 1500 sollte nur für das Gerät das den DSL-Zugang verwaltet auf 1492 herabgesetzt werden. Vgl. auch Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Maximum_Transfer_Unit.

    Der DNS macht in der Übertragung selbst tatsächlich nichts, allerdings kann es in der Praxis tatsächlich ratsam sein, auf die automatische Zuweisung des DNS durch den Provider zu vertrauen, da explizite Anfragen an einen Server zu timeouts führen können, die den Seitenaufbau in der Tat merklich verlangsamen! So jüngst bei einem Kunden geschehen, der zwei T-Online DNS im Router eingetragen hatte und dessen DSL6000 auf dem Zahnfleisch daher kam. Nach der Eliminierung der Einträge lief's wie am Schnürchen.

    Gruß Stefan
     

Diese Seite empfehlen