Cocktail mit Fehlerbehebung

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 28.01.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    5.589
    Die Jungs von Maintain haben sowohl für die Tiger- als auch die Leopardvariante ihres Systemadministrationsprogramms Cocktail ein kleines Update veröffentlicht. So verfügen die neuen Versionen jetzt über eine Funktion, um die Schriftcaches von Microsoft Office 2008 zu leeren und sind einige Probleme mit QuickTime losgeworden. Generell ist Cocktail eine Sammlung von UNIX-Befehlen, die normalerweise umständlich per Terminal getätigt werden müssten, in der Form von Cocktail jedoch einfach per Mausklick bedient werden können.

    Das Update ist auf der Homepage von Cocktail verfügbar und für bestehende Kunden kostenlos. Die Einzellizenz kostet $14,95 (Ca. 10€).

    Via MacMinute
     

    Anhänge: