• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Eine überwältigende Zahl von Einsendungen wartet nun auf Euch, um begutachtet zu werden! Schaut selbst, welche Blüten das Thema hervorgebracht hat und stimmt dann ab, was davon Euch am besten gefällt. Hier geht es lang zur Abstimmung --> Klick

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Registriert
01.11.16
Beiträge
14.912
Nothing-ear-1-700x401.jpg


Jan Gruber
Der Technologiekonzern Nothing präsentiert diese Woche seine erste Subbrand: CMF. Sie soll vor allem günstigere Produkte anbieten.

Nothing, das Londoner Tech-Unternehmen, ist bekannt für seine effektive Marketingstrategie und kryptische Produktankündigungen. Nun kündigt CEO Carl Pei eine spannende Erweiterung des Portfolios an.

CMF by Nothing - Erschwinglichkeit trifft auf Design​


Carl Pei stellte im neuesten Community Update das Konzept von CMF by Nothing vor. CMF, das für "Color, Material and Finish" steht, zielt darauf ab, besseres Design für eine breitere Masse zugänglich zu machen. Mit unterschiedlichen Kundenbedürfnissen im Hinterkopf will CMF by Nothing den Spagat zwischen erschwinglichen Preisen und qualitativ hochwertigen Produkten schaffen.

Die ersten Produkte: Smartwatch und Kopfhörer​


Die ersten Produkte, die unter der Marke CMF auf den Markt kommen, sind eine Smartwatch und Kopfhörer. Beide sollen noch in diesem Jahr erhältlich sein, weitere Details sollen in den kommenden Monaten folgen. Das Ziel von CMF by Nothing ist es, sich durch ein klares, zeitloses Design von der Muttermarke abzuheben.

Sub-Marken und Erschwinglichkeit: Peis Strategie​


Carl Pei ist kein Unbekannter in der Welt der erschwinglichen Sub-Marken. Bei OnePlus startete er die Nord-Sub-Marke, die regelmäßig budgetfreundliche Smartphones, Kopfhörer und Smartwatches veröffentlicht. Nothing selbst hat sich bereits als erschwingliche Marke etabliert. Mit dem Nothing Phone 2 und den Ear 1 Kopfhörern hat das Unternehmen hochwertige Technologie zu erschwinglichen Preisen angeboten.

Ob CMF by Nothing nur ein Marketing-Gag ist oder wirklich Produkte liefert, die in Sachen Preis-Leistung überzeugen, bleibt abzuwarten. Eines ist jedoch sicher: Nothing weiß, wie man Spannung aufbaut und die Erwartungen der Kunden weckt.

Via YouTube

Den Artikel im Magazin lesen.