cmake...

dg2dra

Idared
Mitglied seit
02.10.17
Beiträge
24
Kann mir jemand in Kurzform erklären wie ich cmake bzw. deren CMakeLists.txt beibringe, für eine binary (commandline-tool) eine Lib statisch anstatt dynamisch zu linken ? Konkret gehts um OpenSSL bzw. deren libcrypto.1.0.0.dylib, anstatt der möchte ich die libcrypto.a linken zum Zweck der späteren Distribution der entsprechenden binary.

Zweite Frage: Gibts ne aktuelle Alternative zum dem PackageMaker aus Xcode4 oder 5 - weiss ich nicht mehr genau - (also downloadbar ist der noch bei Apple, Aux-Tools Mitte 2012 isser noch bei ) ?
Iceberg kenne ich, ist aber auch schon älter - oder kann man das noch unter 10.12/10.13 verwenden ?

Oder geht das auch mit Xcode9 - ich meine nur eine .pkg bzw. .mpkg erzeugen, allerdings mit scripts, weil ich nicht nur die binary irgendwo hin kopieren muss, da muss mehr passieren. Ich will nicht den ganzen Sourcecode in Xcode überführen, nur zum Zwecke des erzeugen eines Installationspakets zur Distribution.

Danke,

Gruss Heiko
 
Zuletzt bearbeitet:

dg2dra

Idared
Mitglied seit
02.10.17
Beiträge
24
Zweite Frage: Gibts ne aktuelle Alternative zum dem PackageMaker aus Xcode4 oder 5 - weiss ich nicht mehr genau - (also downloadbar ist der noch bei Apple, Aux-Tools Mitte 2012 isser noch bei ) ?
Iceberg kenne ich, ist aber auch schon älter - oder kann man das noch unter 10.12/10.13 verwenden ?
Hat sich bereits erledigt, das hier - Packages - war was ich suchte: http://s.sudre.free.fr/Software/Packages/about.html

Bleibt noch meine Frage wegen cmake...
 

dg2dra

Idared
Mitglied seit
02.10.17
Beiträge
24
So, hat sich alles erledigt - inzwischen weiß ich alles was ich nicht genau wusste.
Kann also geschlossen werden hier.
 

m1LLo

Osnabrücker Reinette
Mitglied seit
29.05.10
Beiträge
991
Teilst du es uns auch mit? Könnte hilfreich sein.
 

dg2dra

Idared
Mitglied seit
02.10.17
Beiträge
24
Teilst du es uns auch mit? Könnte hilfreich sein.
der einfachste Weg ist den ganzen Pfad zum Linken angeben - Beispiel OpenSSL-lib : anstatt
-lcrypto
dann
-l/den/ganzen/Pfad/zur/libcrypto.a angeben. .a sind die statischen, .dylib die dynamischen.
Geht auch in der CMakeLists.txt, Vorteil dieser Methode - man kann gezielt statisch und dynamisch mixen beim linken (also nicht entweder oder).