1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Classic versucht zu starten!?! --> System langsam!!!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von KÜN-Mr90, 10.01.07.

  1. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    hallo,

    habe irgendwann vor ein paar monaten versucht, Baldur's Gate I auf mein iBook zu bekommen da dieses nur unter os9 läuft wollte ich es über die classic umgebung starten habe dann allerdings festellen müssen, dass kein classic system ordner existiert (wohl bei einer systemreinigung verlorengegangen:p ), habe dann die alten installations cd's rausgekramt und wollte es neu installieren leider waren dass wohl die cd's vom alten iBook hat also nicht funktioniert.

    alles halb so schlimm man muss ja auch nicht umbedingt BGI spielen:)

    aber seitdem kommt beim hochfahren meines rechners immer ein os9 symbol das kurz auftaucht und wieder verschwiendet (noch bevor osx gestartet ist) das hatte ich vorher nicht,l sieht irgendwie so aus als wollte er in der classic booten und findet einfach nichts.

    naja, nach dieser etwas längeren vorgeschichte nun das eigentlcihe problem....
    ich habe das gefühl, dass seitdem mein rechner deutlich weniger leistung bringt und für alles irgendwie länger braucht....

    können diese beiden dinge zusammen hängen?
    und was ist das mit dem classic start versuch beim hochfahren, und wie bekomm ich das wieder wech?

    hoffe ihr könnt mir helfen...

    gruß Stefan
     
  2. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Moin,

    versuch mal folgendes: In den Systemeinstellungen - Startvolumen nochmal den Ordner mit OS X auswählen, dann Neustart.
    Wenn das nix hilft, Systemeinstellungen - Classic, ob dort evtl. doch ein Systemordner gefunden wird. Den beenden, bzw. löschen.

    Gruß
    cybo
     
  3. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    hmm dankee für den tipp also hab das mit dem neustart nochmal gemacht, und jetzt lädt er wieder ganz normal ausser dass es beim neustart sehr lange gedauert hat...

    habe dann nochmal ausgeschalten und gebootet und jetzt gehts wieder...

    schon komisch da eigentlich keine classic verzeichnisse existieren...
    naja die wege des apfels sind halt manchmal unergründlich...

    vielen dank für die hilfe
     

Diese Seite empfehlen