1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Classic und ATM / samba shares

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von hgre, 19.05.06.

  1. hgre

    hgre Gast

    Hallo

    1. Ich habe ein kleines Problem mit der Classic Umgebung(9.2) und Adobe ATM Light.
    Wenn Ich Classic Starte kommt gleich nach dem minimieren vom Classic Fenster
    ne meldung von ATM das der Computer nicht richtig heruntergefahren wurde und daher ATM eine Fehlerüberprüfung machen muss.
    Die CPU Nutzung der TrueBlueEnviroment geht dann auf hübsche 95%.
    Das was an der ganzen sache aber nen bisschen komisch ist die Tatsache das sich dadurch anscheinend keine Classic Programme starten lassen(Freehand 10,7 usw.)
    Wenn ich die ATM Systemerweiterung beim Start von Classic deaktiviere gibts keine Probleme.

    2. Dann gibts bei mir noch das problem das jedes mal beim systemstart samba volumes gemountet werden was ich aber nicht möchte (schmeisse die volumes jedes mal in den Müll)
    Gibts ne möglichkeit herauszufinden wodurch die volumes immer wieder gemountet werden?
     
    #1 hgre, 19.05.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.05.06
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
     

Diese Seite empfehlen