1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Classic Mode unter Leopard

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Erdbe3r, 08.08.09.

  1. Erdbe3r

    Erdbe3r Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    248
    Hi,
    ich suche nach einer Möglichkeit Theme Park World auf meinem MacBook Unibody zum laufen zu bringen. Leider läuft das Spiel nur im Classic Mode. Nun wollt ich fragen ob ihr eine Möglichkeit (evtl. mit einer Art Emulator o.ä.) kennt, das Ganze zum Laufen zu bringen. Vielleicht wisst ihr auch eine andere Option ohne Classic Mode? Google und die Suchfunktion waren nicht sehr ergiebig daher der neue Thread. Wäre echt super, wenn da irgendwas funktionieren würde, das Spiel ist einfach kultig :)

    PS: Ich habe 10.5.8 installiert.

    Erdbe3r
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.972
    wenn du eine DOS Version hättest könnte es mit der DosBox oder Dapplegrey oder Boxer etwas werden, ein Classic gibt es unter Leo nicht, da müssen Emus her wie SheepShaver oder Mini vMac oder ähnliches, wenn es allerdings etwas grafikaufwendiger ist, dann wirst du zumindest mit SheepShaver eine neue Definition von Langsamkeit kennenlernen.
     
  3. Erdbe3r

    Erdbe3r Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    248
    Ja von SheepShaver hab ich auch schon was gelesen. Die Seite sah aber nicht sehr seriös aus, deswegen hab ich das nicht weiter beachtet. Was heisst grafikaufwendiger?
    Pentium 200, 32 MB RAM, 4x CD-ROM, DirectX, Grafikkarte
    mit 4 MB PIII 450, 128 MB RAM, 8x CD-ROM, 3D-Karte
    Das sind die Mindestanforderungen des Herstellers aus dem Erscheinungsjahr 2003.
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.972
    Das sind allerdings alles Angaben für einen WindowsRechner .
     
  5. Erdbe3r

    Erdbe3r Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    248
    Naja und was heisst das jetzt? Ich kenne dieses Sheepshaver wie gesagt nicht.
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.972
    Keine Ahnung, was das heisst, denn mit den Windowsanforderungen weiss man ja nicht, welche Anforderungen das Spiel unter Mac OS hat.
    Grafikaufwendig oder aufwendig im allgemeinen bedeutet, je mehr Grafik und je mehr Rechnerei in der Anwendung, desto mehr wird SheepShaver langsamer, ob das dann einen Spielgenuss erzeugt kann ich dir nicht sagen, wie gesagt kenne dieses Spiel nicht, Aufbausimulationen sind nicht mein Fall.
     

Diese Seite empfehlen