1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Clamxav fand Trojaner

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Moon44, 18.03.10.

  1. Moon44

    Moon44 Braeburn

    Dabei seit:
    18.12.09
    Beiträge:
    47
    Beim letzten Scan gestern fand die aktuelle Version von Clamxav für 10.6,einen Trojaner,bzw eine inf.Datei.
    Ich habe diese Datei momentan in Quarantäne gesteckt.Kann ich diese Datei einfach löschen oder wie bekomme ich diesen Trojaner (wenn es denn wirklich einer ist)wieder los.

    Die infizierte Datei ist im Ordener Library/Cache/Java/cache/6.0/38/........

    Für einen Tip danke ich euch schon mal im Voraus.
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.933
    Wie heisst denn der Trojaner? Da er im Javacache liegt dürfte es ja kein Problem sein das Teil zu trashen. Auch ist clamXav nicht dafür bekannt das es Systemdateien als Schadsoftware erkennt und löscht, ganz im Gegensatz zu den kommerziellen Virenscannern, die so schon das eine oder andere System zerschossen haben.
     
  3. Moon44

    Moon44 Braeburn

    Dabei seit:
    18.12.09
    Beiträge:
    47
    Einen Namen konnte ich nicht erkennen,bzw.wurde nicht angezeigt.
    Die komplette Anzeige der Datei lautet : Library/cache/Java/cache/6.0/38/16f48da6-2e425df5.

    Mehr Info's habe ich leider auch nicht.

    Ich hatte unter OS 10.5 schon clamxav laufen und hatte nicht beachtet das diese Version nicht unter 10.6 läuft.Eben und nun seit gestern die neue Version und gleich ne Meldung.Ich hab noch nicht mal einen Plan wo ich mir dieses Teil eingefangen habe.
     

Diese Seite empfehlen