1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cinema Display Update: Fragen

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von awwaka@gmx.net, 19.02.08.

  1. Ich habe aus Kostengründen vor, mir eines, anstatt eines neuen Flachbildfernsehers, zu kaufen:

    1. Ist es, abgesehen von meinem (zukünftigen) MacbookPro, auch mit HD-Reciever, Nintendo Wii, (HD-)DVD/BluRay-Player und anderen Geräten kompatibel?
    2. Gibt es auch ausreichend DVI-Adapter?
    3. Und wie stelle ich das Bildformat ungestreckt von 16:10 auf 16:9 bzw. auf 4:3?
    4. Wann bekommen denn alle Cinema-Displays einen hoheren Kontrast, kürzere Responsezeiten, eine iSight-Kamera, mehr Farben, Pivotfunktion, 100 Hz, 24p, USB 3.0, Firewire S3200, 1600 echte Zeilen, eSATA, LED-Backlights, DVI-Anschlüsse mit HDCP bzw. HDMI-Anschlüsse?

    Ich habe bei Saturn einen MacPro mit einem 30“- Display gesehen. Die Auflösung war aber nur bis 1680 x 1050 (oder so etwa) einzustellen gewesen. Woran liegt das?
     
  2. xpla

    xpla Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    105
    Was willst du mit nem eSATA-Anschluß und zur Frage wann die Displays etwas bekommen müßtest direkt Apple fragen, was in etwa gleich kommt, wenn du den Brief an's Christkind schreibst ...

    Ausserdem >> kürzere Responsezeiten >> Kauf dir ein TN-Panel, weil dort hast du kurze Schaltzeiten aber dafür auch besch* Blickwinkel ...
     
  3. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Das sind Fragen, die dir NIEMAND beantworten kann!
    Die Forensuche hätte dir das aber auch klar gemacht.

    BTW: Das derzeitige 30er Cinema hat "echte" 1600 Zeilen. Die Auflösung beträgt (wie auch bei Apple nachzulesen) 2560*1600.
    Und frag jetzt bitte nicht, warum das im Saturn nicht so war.
     
  4. schokomilch

    schokomilch Carola

    Dabei seit:
    05.10.05
    Beiträge:
    113
    alter ich glaub mein Schwein pfeift, hast du nur grütze im Hirn?
     
    vierundvierzig gefällt das.
  5. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    USB 3.0? FireWire S3200? Da gibt es noch gar keine fixen Termine, wann das überhaupt auf den Markt kommt!
    Und eSATA an einem Display? Darf es auch ein builtin Blu-Ray-Brenner sein?
     
  6. Wunderkind

    Wunderkind Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.03.06
    Beiträge:
    480
    Pivotfunktionen??
     
  7. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Pivotfunktion lasse ich mir ja noch gefallen. Ist durchaus wahrscheinlich, aber den Rest kannste hacken.
     
  8. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142
    wofür 100hz bei nem LCD ???
     
  9. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    netter witz, aber MACH BITTE NICHT JEDES ZWEITE WORT FETT, SOWAS MACHT MICH AGGRESSIV!

    PS: Respekt, jetzt habe ich versucht, meinen Text wirklich scheiße zu formatieren und ich finde es immer noch angenehm zu lesen - IM GEGENSATZ ZU DEINEM TEXT! (Liegt vermutlich an deiner besch... Serifschriftart!)
     
  10. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    [​IMG]
    DON'T FEED THE TROLLS....
     
  11. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Ich nehme mal an du willst dir das Teil statt dem Fernseher ins Wohnzimmer stellen.

    In dem Fall kauf dir lieber einen neuen Flachbildfernseher. Da kommst du wesentlich günstiger weg, wirklich. Das Cinema Display hat keinen Tuner oder Receiver und gar nicht die Anschlüsse, die ein TV hat. Ausserdem hat es keine Soundanlage oder Lautsprecher. Bis du damit tatsächlich fernsehen kannst musst du eine Menge dazukaufen. 1600 Zeilen brauchst du nicht, die höchstauflösenden Aufnahmen haben 1080 Zeilen.
     
  12. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066

    Jap!
    Also allein das Dysplay(30"... damit es sich auch lohnt ;)) kostet eine Menge.
    Wenn du dann noch Fernsehen willst.... oder DVD gucken willst kommst du etwa auf den Preis von einem GUTEN 37 Zöller....(Flachbildfernseher natürlich ;))
     

Diese Seite empfehlen