1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

chumby: Mini-Design-Rechner

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von qwert, 16.11.07.

  1. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Während ich durch das Internet surfte, und nach Informationen des 100$-Laptop gesucht habe, habe ich folgendes Projekt endeckt: chumby

    [​IMG]

    chumby ist ein kleiner Mini-PC, welches mit Linux läuft und eigentlich nur Widgets wiedergeben kann. Es gibt viele kleine Widgets, die den ganzen Bildschirmplatz nutzen und sehr elegant programmiert sind. Dabei dient der chumby nur als Wiedergabegerät, welches deshalb auch sparsam mit Hardwareaustattungen ausgestattet wurde.

    Ein schicker Mini-PC meiner Meinung nach. Mehr Informationen findet man auf der Webseite:
    http://www.chumby.com/

    Ich bin gerade auf der Suche (Forum: http://forum.chumby.com/index.php) nach einem Musikabspielprogramm, welches auch mit dem Touchscreen bedient wird. Somit könnte man (fast) den iPod Touch vergessen und den chumby kaufen. Natürlich nur fast. ;) Kostet tut chumby ca. 180$.

    Was meint ihr zum Projekt chumby?
     
  2. Xjs

    Xjs Prinzenapfel

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    547
    An sich ist die Idee nicht schlecht. Nur vom Design her kann das Ding irgendwie nicht mit Apple mithalten.

    Linux-Architektur und ein 350 MHz-ARM klingt gut; ich meine, ich hab ja immerhin bis 2006 noch mit einem 450 MHz-Pentium II gearbeitet. Und wenn ein Linux einmal gebootet ist, läuft es rund.

    Ob allerdings die Touch-Bedienung mit Apple mithalten kann? Apple hat das iPhone sicher schon jahrelang in Entwicklung.

    Naja, Grüße, Xjs.
     
  3. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Ich wollte mir mal so ein Teil kaufen aber trotz meiner persönlichen und inständigen Bitte war man nicht bereit das Gerät nach Deutschland zu verschicken. :(
     
  4. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Klar, aber ich glaube chmuby will gar nicht gegen Apple konkurrieren. Allerdings haben beide "Mini"-PCs einige Ähnlichkeiten. Vorteil und Nachteile besitzt dieser chumby.
    Geht mir genauso ..

    Ich hoffe die Firma von chumby wird es bald internationaler Support & Verkauf anboten. Sonst muss ich wohl auf chumby verzichten. :-c
     
  5. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Oder du findest jemanden der dir das in den USA kauft und es dann an dich weiterverschickt. Dann wäre da allerdings noch das Problem mit der Spannungsversorgung. :(

    Bei den günstigen Kursen kostet der Chumby allerdings nur rund 122 EUR.

    Hier bei eBay: *********************/CHUMBY-Interactive-Device-NEW-International-Shipping_W0QQitemZ300172855158QQihZ020QQcategoryZ294QQrdZ1QQssPageNameZWD2VQQcmdZViewItem :)
     

Diese Seite empfehlen